Rückschau

19. August - 23. September 2017

Weiss

Bilder und Skulpturen zum Thema “Weiss”

Galerie Abbühl gemeinsam mit dem Kunstforum Solothurn

Gruppenausstellung aus Anlass des 30jährigen Bestehens vom Kunstforum Solothurn und der Galerie Christoh Abbühl, Solothurn

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi, Rudy Lanjouw, Susanne Lyner,Jean Mauboulès,Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Einladungskarte als PDF

Galerie Christoph Abbühl, Solothurn (CH)


Eine Auswahl von in situ Fotos

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli

Arnold Annen, Verena Baumann, Michael Cleff, Daphne Corregan, Gundi Dietz, Nikola Dimitrov, Violette Fassbaender, Sonya Friedrich, Annatina Graf, Susan Hodel, Simon Horn, Audrius Janusonis, Dorothee Joachim, Doris Kaiser, Yeunhi Kim, Harald Kröner, Kumiko Kurachi,Rudy Lanjouw, Susanne Lyner, Jean Mauboulès, Jörg Mollet, Johannes Nagel, Sasha Pichushkin, Valda Podkalne, Sarah Pschorn, Takashi Suzuki, Johan Tahon, Akio Takamori, Ursus A. Winiger, Thomas Woodtli




07. Juli - 03. September 2017

Different Echoes

Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Museum Sankt Wendel

Einladungskarte als PDF

Plakat als PDF

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling - Different Echoes im Museum Sankt Wendel




16. Juli - 20. August 2017

MEMBERS PLEASE

Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V.

Ausgestellte Künstler*innen: Engelbert Becker, Stefanie Bornemann, Susanne Cirkel, Max Cole, Christoph Dahlhausen, Nikola Dimitrov, Helmut Dirnaichner, Günter Dohr, Marcia Hafif, Hartwig Kompa, Sabine Odensaß, Frank Piasta, Leopoldine Roux, Götz Sambale, Dirk Salz, Harald Schmitz-Schmelzer, Anke Schulte-Steinberg, Elisabeth Sonneck, Susanne Stähli, Anita Stöhr Weber, Peter Stohrer, Martina Urmersbach, Tinka von Hasselbach, Alexander Voß, Günter Walter

Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V.

Nikola Dimitrov / Members Please - Gruppenausstellung im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V.

Nikola Dimitrov / Members Please - Gruppenausstellung im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V.




21. - 23. Juli 2017

Art Bodensee

Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten Ihrer Künstler: Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Nikola Dimitrov / Galerie Fetzer zeigt auf der Art Bodensee vom 21. bis 23. Juli 2017 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer




28. April - 02. Juli 2017

Saarart 11

Teilnahme an der 11. Landeskunstausstellung des Saarlandes

Saarart 11, 11. Landeskunstausstellung des Saarlandes 2017

www.saarart11.de


Begleitprogramm als PDF

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov / Saarart 11, 11. Landeskunstausstellung des Saarlandes 2017

Nikola Dimitrov / Saarart 11, 11. Landeskunstausstellung des Saarlandes 2017

Nikola Dimitrov / Saarart 11, 11. Landeskunstausstellung des Saarlandes 2017

Einladungskarte als PDF

- Freitag, 28. April, 18 Uhr: Saarbrücken-Burbach
- Freitag, 28. April, 19 Uhr: Saarländische Galerie Berlin
- Sonntag, 30. April, 12 Uhr: Innenhof der Stadtgalerie
- Sonntag, 30 April, 14 Uhr: Schlosskirche Saarbrücken
- Sonntag, 30. April, 15.30 Uhr: Künstlerhaus Saarbrücken
- Sonntag, 30. April, 17 Uhr: KuBa Saarbrücken
- Montag, 1. Mai, 14 Uhr: ehemaliges Kultusministerium/Pingusson-Gebäude
- Montag, 1. Mai, 17 Uhr: Weltkulturerbe Völklinger Hütte
- Mittwoch, 3. Mai, 18 Uhr: Museum Haus Ludwig Saarlouis
- Mittwoch, 3. Mai, 19.30 Uhr: Forschungszentrum für Künstlernachlässe am Institut für aktuelle Kunst Saarlouis
- Donnerstag, 4. Mai, 19 Uhr: Städtische Galerie Neunkirchen
- Freitag, 5. Mai, 19 Uhr: Museum Schloss Fellenberg Merzig
- Samstag, 6. Mai, 18 Uhr: Museum St. Wendel

Ausgestellte Künstler: Mathias Aan’t Heck, Christel Bak-Stalter, Werner Bauer, Peter Baus, Francis Berrar, Dietmar Binger, Arvid Boecker, Claudia Brieske, Dieter Call, Werner Constroffer, Christian H. Cordes, Marion Cziba, Nikola Dimitrov, Frauke Eckhardt, Mirjam Elburn, Henrik Elburn, Jo Enzweiler, Isabelle Federkeil, Daniel Hahn, Daniel Hausig, Philipp Hawlitschek, Mane Hellenthal, Gregor Hildebrandt, Jakob Hinrichs, Alex Hoffmann, Juliana Hümpfner, Leslie Huppert, Hans Huwer, Joachim Georg Willem Ickrath, Frank Jung, Patrick (alias Reso) Jungfleisch, Lydia Kaminski, Ida Kammerloch, Vera Kattler, Anna Kautenburger, Ursel Kessler, Shila Khatami, Ki Youn Kim, Bernd Kissel, Thomas Kleine, Simon Kloppenburg, Ingeborg Knigge, Susanne Kocks, Lukas Kramer, Katharina Krenkel, Jonathan Kunz, Eric Lanz, Volker Lehnert, Annegret Leiner, Horst Linn, Uwe Loebens, André Mailänder, Joni Majer, Brigitte Martin, Beate Mohr, Philipp Neumann, Andrea Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elizabeth Pich, Wolfgang Pietrzok, Heinrich Popp, Werner Rauber, Dirk Rausch, Gertrud Riethmüller, Gertrud Riethmüller, Armin Rohr, Sigurd Rompza, Khrystyna Rymsha-Davidov, Lisa Marie Schmitt, Paul Schneider, Monika Schrickel, Thilo Seidel, Maria Seitz, Volker Sieben, Sabrina Sperl, Klaudia Stoll, Stoll & Wachall, Caroline Streck, Peter Strickmann, Cordula Sumalvico, Cone The Weird, Bettina van Haaren, Véronique Verdet, Claudia Vogel, Michael Voigt, Anja Voigt, Jacqueline Wachall, Ingo Wendt, Ralf Werner, Georg Winter, Thomas Wojciechowicz, Gisela Zimmermann, Stefan Zöllner




14. Mai - 3. Juni 2017

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen

Contemporanea / Galerie für moderne Kunst

Contemporanea / Galerie für moderne Kunst, Oberbillig

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei und Pi Ledergerber / Skulpturen im Contemporaneum / Galerie für moderne Kunst




17. März - 13. April 2017

Streifzug

4 Jahrzehnte Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten von: Miyako Aoki, Nicholas Bodde, Terence Carr, Marc Chagall, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Rudolf Draheim, Heinrich Eberhard, Günther Förg, Albrecht Genin, Reinhild Gerum, Willibrord Haas, Rasso Hecker, Uwe Hennig, Jiri Hilmar, Brigitte Jooss, Donald Judd, YeunHi Kim, Imi Knoebel, Bim Koehler, Hans Komm, Toshiko Nishikawa, A.R. Penck, Pablo Picasso, Dee Sands, Hans Schweiger, Susanne Stähli, Frank Stella, Markus Strieder, Julika Weber, Michael Wesely, Karl-Roland Ziellenbach, Bernd Zimmer

Vernissage: Freitag 17. März 2017 um 19.00 Uhr

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz




12. März - 09. April 2017

Postkarten Künstlerisch

Haus der Kunst Enniger, Ennigerloh

gestaltet von Mitgliedern des Westdeutschen Künstlerbundes e.V.

Teilnehmende Künstler*innen: Jochem Ahmann - Hans Joachim Albrecht, Hanns Armborst, Astrid Bartels, Michael Bause, Claus van Bebber, Harald Becker, Horst Becking, Matthias Beckmann, Renate Behla, Peter Paul Berg, Anne Berlit, Hartmut Böhm, Peter Buchwald, Ulrich Buse, Michael Cleff, Stephen Cone Weeks, Christoph Dahlhausen, Claudia Desgranges, Nikola Dimitrov, Günter Dohr, Magdalena Drebber, Vera Drebusch, Jörg Eberhard, Satomi Edo, Gabriele Elger, Jutta Engelage, Anette Erkelenz, Hermann EsRichter, Edgar A. Eubel, Friedhelm Falke, Nicola Falley, Klaus Florian, Peter Freese, Angelika Freitag, Regina Friedrich-Körner, Gundis Friege, Heinz Friege, Setsuko Fukushima, Heiner Geisbe, Ulla Grigat, Barbara Grosse, Beate Hagemann, Zahra Hassanabadi-Horn, Fritz-Josef Haubner, Sylvie Hauptvogel, Angelika Herker, Gitta van Heumen-Lucas, Jörg Heydemann, Manfred Holtfrerich, Angelika Janz, Dorothee Joachim, Tina Juretzek, Doris Kaiser, Ursula Kalkowsky, Danuta Karsten, Gudrun Kattke, Gunther Keusen, Jaimun Kim, Thomas Klegin, Fritz Klingbeil, Evangelos Koukouwitakis, Erich Krian, Anne Kückelhaus, Ulrich Kügler, Alfons Kunen, Kumiko Kurachi, Andrea Küster, Klaus Küster, Arthur Lange, Ulrich Langenbach, Mi-Kyung Lee, Horst Lerche, Horst Linn, Renate Löbbecke, Roswitha Lüder, Georg Meissner, Ulrich Möckel, Michael Müller, Reiner Nachtwey, Ekkehard Neumann, Renate Neuser, Marion Niessing, Klaus Noculak, Wulf Nolte, Marlies Obier, Edith Oellers, Lothar Olschewski, OSTER+KOEZLE, Willi Otremba, Jürgen Paas, Stephanie Pech, Bruno Pelz, Christoph Platz, Irmgard Potthoff, Thomas Prautsch, Helga Regenstein, Gerhard Reinert, Elke Richter, Andreas Rosenthal, Margret Sander, Gerhard Scharnhorst, Nora Schattauer, Walter Schernstein, Gerda Schlembach, Johannes Schreiter, Johanna Schwarz, Petra Sierin, Li Silberberg, Gunhild Söhn, Bernhard Sprute, Susanne Stähli, Ulrike Stockhaus, Karel Studnar, Rainer Tappeser, Gaby Terhuven, Norbert Thomas, Jobst Tilmann, Thomas Tokarz, Sabine Tschierschky, Martina Urmersbach, Elly Valk-Verheijen, Voré, Alexander Voß, Monika von Wedel, Annette Wesseling, Suse Wiegand, Dagmar Wildförster, Carola Willbrand,Anette Wimmershoff, Walter Wittek, Günter Zins, Achim Zemann

Eröffnung: 12. März 2017 - 11.30 Uhr
Grußwort: Berthold Lülf, Bürgermeister der Stadt Ennigerloh
Begrüßung: Jaimun Kim, Haus der Kunst Enniger und Ekkehard Neumann, WKB
Öffnungszeiten: 18. + 19. / 25. + 26. März / 1. + 2. / 8. + 9. April 2017
jeweils von 14 bis 17 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 017631169294

Westdeutscher Künstlerbund




16. - 19. Februar 2017

Art Karlsruhe

Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten Ihrer Künstler: Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer.

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Karlsruhe vom 16. bis 19. Februar 2017 mit einem Stand in Halle 3 / H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz




6. Januar bis 4. Februar 2017

Susanne Lyner - accompagnages

Galerie Mäder, Basel

Victoria Coeln, Wien - Ida Dober, Zürich - Nikola Dimitrov, Köln - Brigitte Gmachreich Jünemann, Kranenburg - Andreas Green, Cuxhaven - Helga Halbritter, Basel - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S

Einladung als PDF

Susanne Lyner - accompagnages Einladungskarte zur Ausstellung in der Galerie Mäder, 2017

Treffpunkte Galerie mit Susanne Lyner an den Samstagen 7. Januar und 4. Februar jeweils von 13 bis 16 Uhr

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation

Galerie Mäder, Basel

Susanne Lyner - accompagnages - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S, Galerie Mäder, Basel

Susanne Lyner - accompagnages - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S, Galerie Mäder, Basel

Susanne Lyner - accompagnages - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S, Galerie Mäder, Basel

Susanne Lyner - accompagnages - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S, Galerie Mäder, Basel

Susanne Lyner - accompagnages - Sandra Hauser, Basel - Barbara Rosengarth, Bremen - Christian Schoch, Basel - Agneta Stening, Grebbestad/S, Galerie Mäder, Basel




27. November - 29. Januar 2017

Different Echoes

Museum Gelsenkirchen

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Museum Gelsenkirchen

Einladungskarte als PDF

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Kunstmuseum Gelsenkirchen - Different Echoes - Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling




25. - 26. November 2016

Lichtblicke

art projects

art projects zeigt Arbeiten von Clemens Best, Nikola Dimitrov, Rosa M Hessling, Hoch & Kreitner, Eliza Kopec, Rita Rohlfing, Andreas Rohrbach, Isabella Sedeka, Willi Siber, Robert B. Rodger, Dictinio de Castillo-Elejabeytia Gomez

art projects GBR




09. - 13. November 2016

Affordable Art Fair | Hamburg

Galerie Magnus P. Gerdsen

Galerie Magnus P. Gerdsen zeigt Arbeiten auf der Affordable Art Fair | Hamburg von Kai Quedens, Klaus Fußmann, Nikola Dimitrov, Rasmus Hirthe, Paul Raas, Michael Ramsauer, Wolfgang Müller-Jakob, Oliver Christmann, Götz Sambale, Ansgar Skiba

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg




27. - 30. Oktober 2016

ART.FAIR Köln

mit Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt auf der ART.FAIR Köln vom 27. bis 30.Oktober 2016 mit einem Stand in Halle 2 / B01 Arbeiten Ihrer Künstler: Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer.

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Fair Köln von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Markus Strieder und Bernd Zimmer

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz




23. September - 16. Oktober 2016

Different Echoes

Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31

Die Ausstellung wird am Freitag, den 23.09.2016 um 19 Uhr
von Wendela-Beate Vilhjalmsson, Bürgermeisterin der Stadt Münster, eröffnet.

Öffnungszeiten: Sa und So 15 bis 19 Uhr
und nach Vereinbarung unter Telefon +49 179 54 900 66

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog / 144 Seiten / Deutsch / Englisch / ISBN 978-3-00-053796-7

Einladungskarte als PDF

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Different Echoes in der Ausstellungshalle Am Hawerkamp 31, Münster / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling




09. September - Ende Oktober 2016

Kunst und überzeitliche Werte

Galerie Delfiny, Warschau, PL

Kurator: Bozena Kowalska

Künstler aus Polen, Deutschland, Japan, Frankreich, Kanada, Österreich, Russland, Schweden und Ungarn

Kleine Kompositionen III b, 2015, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, je 40 x 40 cmNikola Dimitrov, Fuge IV, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013

Kleine Kompositionen III b, 2015, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, je 40 x 40 cm

Fuge IV, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013




02. - 09. September 2016

Kunst und überzeitliche Werte

Teilnahme am 34. Symposium in Radziejowice, PL

Künstler aus Polen, Deutschland, Japan, Frankreich, Kanada, Österreich, Russland, Schweden und Ungarn




12. August - 9. September 2016

Different Echoes

Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling

Einladungskarte als PDF

Galerie Meno Forma, Litauen


DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen

DIFFERENT ECHOES / Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ekkehard Neumann, Sigrún Ólafsdóttir, Elly Valk-Verheijen, Annette Wesseling / Ausstellung in der Galerie Meno Forma, Kaunas/Litauen




7. Juli - 10. Juli 2016

Art Bodensee 2016

Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten auf der Art Bodensee von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Yeunhi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee 2016

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Art Bodensee - mit Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz



4. Juni - 2. Juli 2016

NIKOLA DIMITROV - Reflexion

Galerie Fetzer

Ausstellungseröffnung am 3. Juni um 19.30
Besprechung der Ausstellung durch Dr. René Hirner, Kunstmuseum Heidenheim

weitere Informationen unter Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

NIKOLA DIMITROV - Reflexion, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz



06. Mai - 24.Juli 2016

Die Form und das Undarstellbare

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art "Elektrownia" in Radom (PL)

Kurator: Bozena Kowalska

Künstler: Tamara Berdowska, Gerhard Birkhofer, Hellmut Bruch, Slawomir Brzoska, Dominique Chapuis, Mateusz Dabrowski, Nikola Dimitrov, Rita Ernst, Andrzej Gieraga, Ryszard Gieryszewski, Eugenia Gortchakova, Dorota Grynczel, Gerhard Hotter, Karolina Halatek, Karolina Jaklewicz, Jerzy Kalucki, Mieczyslaw Knut, Lukasz Leszczynski, Anders Lidén, Josef Linschinger, Wieslaw Luczaj, Ryszard Lugowski, Michal Misiak, Pawel Mostowski, Dariusz Mlacki, Leszek Oprzadek, Jan Pamula, Reinhard Roy, Tomasz Sacilowski, Grzegorz Sztabinski, Grzegorz Sztwiertnia, Urszula Slusarczyk, Anna Trochim, Jerzy Trelinski, Martin Vosswinkel, Tadeusz Wiktor, Mieczyslaw Wisniewski, Olga Zabron

13. April - 27. Juni 2016

Farbe zu Farbe

Astrid Bartels, Essen / Nikola Dimitrov, Köln / Erich Krian, Dortmund /Jobst Tilmann / Rheda-Wiedenbrück

Evangelischen Akademie Villigst / Iserlohner Straße 25 / 58239 Schwerte

Evangelischen Akademie Villigst

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov, Komposition VI, 2012, 110 x 140 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Komposition VI, 2012, 110 x 140 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




30. April. - 28. Mai 2016

NIKOLA DIMITROV - respiration

Galerie Christoph Abbühl

Einladungskarte als PDF

Galerie Christoph Abbühl, Solothurn(CH)

NIKOLA DIMITROV - respiration, Ausstellung in der Galerie Christoph Abbühl, Solothurn(CH)

NIKOLA DIMITROV - respiration, Ausstellung in der Galerie Christoph Abbühl, Solothurn(CH)

NIKOLA DIMITROV - respiration, Ausstellung in der Galerie Christoph Abbühl, Solothurn(CH)

NIKOLA DIMITROV - respiration, Ausstellung in der Galerie Christoph Abbühl, Solothurn(CH)




07. April - 12. Mai 2016

Postkarten künstlerisch

gestaltet von Mitgliedern des Westdeutschen Künstlerbundes e.V.

Eröffnung 7. April 2016, um 19.30 Uhr

Haus der Stadtgeschichte, Museum und Stadtarchiv, Bahnhofstraße 21, 59174 Kamen

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Jochem Ahmann, Hans Joachim Albrecht, Hanns Armborst, Astrid Bartels, Michael Bause, Claus van Bebber, Harald Becker, Horst Becking, Matthias Beckmann, Renate Behla, Peter Paul Berg, Hartmut Böhm, Peter Buchwald, Ulrich Buse, Michael Cleff, Stephen Cone Weeks, Christoph Dahlhausen, Claudia Desgranges, Nikola Dimitrov, Günter Dohr, Magdalena Drebber, Vera Drebusch, Jörg Eberhard, Satomi Edo, Gabriele Elger, Jutta Engelage, Anette Erkelenz, Hermann EsRichter, Edgar A. Eubel, Friedhelm Falke, Nicola Falley, Klaus Florian, Peter Freese, Angelika Freitag, Regina Friedrich-Körner, Gundis Friege, Heinz Friege, Setsuko Fukushima, Heiner Geisbe, Ulla Grigat, Barbara Grosse, Beate Hagemann, Zahra Hassanabadi-Horn, Fritz-Josef Haubner, Sylvie Hauptvogel, Angelika Herker, Gitta van Heumen-Lucas, Jörg Heydemann, Manfred Holtfrerich, Angelika Janz, Tina Juretzek, Doris Kaiser, Ursula Kalkowsky, Danuta Karsten, Gudrun Kattke, Gunther Keusen, Thomas Klegin, Fritz Klingbeil, Evangelos Koukouwitakis, Erich Krian, Anne Kückelhaus, Ubbo Kügler, Alfons Kunen, Kumiko Kurachi, Andrea Küster, Klaus Küster, Arthur Lange, Ulrich Langenbach, Mi-Kyung Lee, Horst Lerche, Horst Linn, Renate Löbbecke, Roswitha Lüder, Georg Meissner, Ulrich Möckel, Michael Müller, Reiner Nachtwey, Ekkehard Neumann, Renate Neuser, Marion Niessing, Klaus Noculak, Wulf Nolte, Marlies Obier, Edith Oellers, Lothar Olschewski, OSTER+KOEZLE, Willi Otremba, Stephanie Pech, Bruno Pelz, Christoph Platz, Irmgard Potthoff, Thomas Prautsch, Helga Regenstein, Gerhard Reinert, Elke Richter, Andreas Rosenthal, Margret Sander, Gerhard Scharnhorst, Nora Schattauer, Johanna Schwarz, Walter Schernstein, Gerda Schlembach, Johannes Schreiter, Petra Siering, Li Silberberg, Gunhild Söhn, Susanne Stähli, Ulrike Stockhaus, Karel Studnar, Rainer Tappeser, Gaby Terhuven, Norbert Thomas, Thomas Tokarz, Sabine Tschierschky, Martina Urmersbach, Elly Valk-Verheijen, Voré, Monika von Wedel, Suse Wiegand, Dagmar Wildförster, Carola Willbrand, Anette Wimmershoff, Walter Wittek, Achim Zeman, Günther Zins

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov, respiration, 2016, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, 14,8 x 10,5 cmNikola Dimitrov, respiration, 2016, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, 14,8 x 10,5 cm

Westdeutscher Künstlerbund



2. April - 23. April 2016

Farbe im Dialog

Galerie Fetzer

mit Arbeiten von: Miyako Aoki, Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Günther Förg, Reinhild Gerum, YeunHi Kim, Imi Knoebel, Bim Koehler, Bernd Zimmer

Vernissage Freitag, 1. April um 19.30 Uhr
Besprechung der Ausstellung durch Dr. Tobias Wall, Stuttgart

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov, Komposition Rot, 2012, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 150 x 120cm

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz



29. Januar - 5. März 2016

NIKOLA DIMITROV. SOUNDSCAPE

Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Soundscape, Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn




28. Januar - 27. Februar 2016

Die Form und das Undarstellbare

Galerie XX1, Warschau (PL)

Kurator: Bozena Kowalska

Galerie XX1, Warschau (PL)



18. - 21. Februar 2016

Art Karlsruhe

Galerie Fetzer

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 in Halle 3 Stand H01 Arbeiten von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Yeunhi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer zeigt auf der art Karlsruhe vom 18. - 21. Februar 2016 Arbeiten in Halle 3 Stand H01 von Nicholas Bodde, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Markus Strieder, Bernd Zimmer und Pablo Picasso

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz



13. Dezember 2015

Matinée zur Kunst. Rilke!

12:00 Uhr

Galerie Judith Andreae, Bonn

Texte und Musik zur Kunst mit Armin Schmitt und Nikola Dimitrov.
Wegen begrenzter Plätze bitten wir um Reservierung

Film von Frank Norden zeigt auf www.nikoladimitrov.de Ausschnitte des Matinée zur Kunst! Rilke. Texte und Musik zur Kunst mit Armin Schmitt und Nikola Dimitrov in der Galerie Judith Andreae, Bonn

Film von Frank Norden zeigt auf www.nikoladimitrov.de Ausschnitte des Matinées zur Kunst!

Film von Frank Norden zeigt auf youtube Ausschnitte des Matinées zur Kunst!


Galerie Judith Andreae, Bonn





19.- 22. November 2015

Affordable Art Fair, Hamburg Messe

Galerie Magnus P. Gerdsen

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg

Nikola Dimitrov, RoterKlangRaum, 160 x 160 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013

RoterKlangRaum, 2013, 160 x 160 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




29. Oktober bis 01. November 2015

Kunst 15 Zürich

Galerie Wesner, Konstanz

zeigt Arbeiten von: Peter Braunholz, Nikola Dimitrov, Henry Fair, Bruno Kurz, Thomas Reifferscheid, Frank Teufel, Hideaki Yamanobe, Patrick Elder, Lupp Linssen, Willes Meinhardt

Galerie Wesner, Konstanz

Nikola Dimitrov, Kunst15 Zürich





12. - 18. September 2015

Die Form und das Undarstellbare

Teilnahme am 33. Symposium in Radziejowice, Pl

Im Januar 2016 wird dazu eine Ausstellung in Warschau gezeigt werden

Nikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cmNikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cm

Allegorie II/VIII und IX, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, je 60 x 60 cm





16. Mai - 15. September 2015

Die Sprache der Geometrie - Ein halbes Jahrhundert des Wandels

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art "Elektrownia" in Radom (PL)

Kurator: Bozena Kowalska

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)

Museum Mazovian Centre of Contemporary Art Elektrownia in Radom (PL)





14. Juni - 26. Juli 2015

Nikola Dimitrov, Malerei

Götz Sambale, Skulpturen

Melanie Balsam-Parasole, Malerei

Ort: Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., Oberhausen

Eröffnung: 14.Juni 2015 um 11.30 Uhr

Begrüßung: Dr. Wilfried Darlath, 2. Vorsitzender des Vereins für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V.

Einführung: Jochen Heufelder, Leiter Fuhrwerkswaage Kunstraum Köln

Dauer: 14. Juni bis 26. Juli 2015

Öffnungszeiten: Freitags 16 bis 18 Uhr, Samstags 16 bis 18 Uhr, Sonntags 11 bis 13 Uhr

Adresse: Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V., Oberhausen, Zentrum Altenberg ( hinter dem Hbf Oberhausen)
Eingänge: Altenbergerstraße und Hansastraße
Hansastraße 20, 46049 Oberhausen

Einladung: als PDF


Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V.

Ausstellung von Nikola Dimitrov, Götz Sambale, Melanie Balsam-Parasole im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., Oberhausen

Ausstellung von Nikola Dimitrov, Götz Sambale, Melanie Balsam-Parasole im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., Oberhausen

Ausstellung von Nikola Dimitrov, Götz Sambale, Melanie Balsam-Parasole im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., Oberhausen

Ausstellung von Nikola Dimitrov, Götz Sambale, Melanie Balsam-Parasole im Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet e.V., Oberhausen





10. - 12. Juli 2015

Art Bodensee

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Nikola Dimitrov, Art Bodensee 2015 mit Galerie am Lindenplatz, Vaduz

weitere Informationen unter Art Bodensee 2015




22. - 31. Mai 2015

[freshtest]

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln

Peter Baader, Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers


Kunstverein-Koelnberg e.V.

Adresse: Aachener Strasse 66, 50674 Köln

Eröffnung: 22.05.2015 um 19 Uhr

Dauer: 22.05. bis 31.05.2015

Öffnungszeiten: Sa. und So. 13 bis 16 Uhr, Di. bis Fr. 16 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt: Tel. 0173 5158734

Einladung als PDF




Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers

Ausstellung freshtest vom 22. - 31. Mai 2015 im Kunstverein-Koelnberg e.V., Köln mit Arbeiten von Peter Baader,Thomas Bechinger, Britta Bogers, Claudia Desgranges, Thomas Dietz, Nikola Dimitrov, Friedhelm Falke, Ab van Hanegem, Michael Jäger, Martijn Schuppers, Paul Schwer, Volker Wevers




Sonntag, 30. November 2014

Kunstraum Roy

Kunstfest Pfingsten 2015

Einladung und Programm als PDF


Sonntag, 22. Februar - 19. April 2015

Ausstellung in der Alten Tabakfabrik

Sigrún Ólafsdóttir

Ekkehard Neumann

Friedhelm Falke

Nikola Dimitrov


Sigrún Ólafsdóttir, Ekkehard Neumann, Friedhelm Falke, Nikola Dimitrov in der Alten Tabakfabrik Heusweiler

als PDF  Einladung zu Ausstellung

als PDF  Pressemitteilung

weitere Informationen unter Veranstaltungen


Nikola Dimitrov, Ausstellung in der Alten Tabakfabrik Heusweiler vom 22.Februar - 19. April 2015 mit Arbeiten von Sigrún Ólafsdóttir, Ekkehard Neumann, Friedhelm Falke und Nikola Dimitrov

Nikola Dimitrov, Ausstellung in der Alten Tabakfabrik Heusweiler vom 22.Februar - 19. April 2015 mit Arbeiten von Sigrún Ólafsdóttir, Ekkehard Neumann, Friedhelm Falke und Nikola Dimitrov




28. März - 18. April 2015

Nachschlag

Galerie Fetzer

Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, YeunHi Kim, Bim Koehler, Susanne Stähli und Bernd Zimmer

Vernissage: 27. März 2015, 19.30 Uhr

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Nachschlag, Galerie Fetzer




6. März - 3. April 2015

KONKRET / DYSKURS / RELACJA / CONCRETE / DISCOURSE / RELATION

Ostrowiec BWA Gallery, Ostrowiec Świêtokrzyski (PL) in collaboration with the National Museum in Kielce

Ausgestellte Künstler

Waldemar Bachmeier (D), Hellmut Bruch (A), Dominique Chapuis (F/D), Nikola Dimitrov (D), Wolf Ebener (D), Rita Ernst (CH) Gerhard Frömel (A), Julian Gil (E), Eugenia Gortchakova (D), Dorota Grynczel (PL), István Haász (H), Gerhard Hotter (D) Jo Kuhn (D), Josef Linschinger (A), Wies³aw £uczaj (PL), Grzegorz Mroczkowski (PL), László Ottó (H), Jan Pamu³a (PL) Antonio Rollo (I), Reinhard Roy (D), Urszula Ślusarczyk (PL), Norbert Thomas (D), Gertrud maria Viegener (D) Jean-Pierre Viot (F), Joanna Zak (PL), Maciej Zdanowicz (PL)

Kurator: Wieslaw Luczaj

Einladung als PDF

BWA Ostrowiec, ul. Siennieñska 54, Ostrowiec Świêtokrzyski

Nikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cmNikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cm

Allegorie II/VIII und IX, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, je 60 x 60 cm





5. - 8. März 2015

Art Karlsruhe

Messe Karlsruhe
Messeallee 1
76287 Rheinstetten

Arbeiten von Nikola Dimitrov auf der art karlsruhe bei Galerie Fetzer, Galerie Hoffmann, Galerie Wesner



Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Galerie Hoffmann, Friedberg

Galerie Wesner, Konstanz

Art Karlsruhe




Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Halle 3   H01

Ausgestellte Künstler: Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Yeunhi Kim, Bim Koehler, Pablo Picasso, Susanne Stähli, Markus Strieder, Bernd Zimmer


Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz


Nikola Dimitrov, Nocturne VI, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 160 x 130 cm

Nikola Dimitrov, Nocturne VI, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 160 x 130 cm




Galerie Hoffmann, Friedberg

Halle 2   D12

Ausgestellte Künstler: john carter, nikola dimitrov, helmut dirnaichner, christian frosch, hansjörg glattfelder, heijo hangen, siegfried kreitner, jan kubicek, susanne lyner, verena löwensberg, jan meyer-rogge, regine schumann, reiner seliger, jesus raphael soto, klaus staudt, gaby terhuven, peter vogel, ludwig wilding, martin willing


edition & galerie hoffmann, Friedberg


Nikola Dimitrov, FarbRaum OrangeGelb, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 120 x 300 cm

Nikola Dimitrov, FarbRaum OrangeGelb, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 120 x 300 cm




Galerie Wesner, Konstanz

Halle 2   C29

Ausgestellte Künstler: Peter BRAUNHOLZ, Fotografie / Nikola DIMITROV, Malerei / J. Henry FAIR, Fotografie / Harald HUSS, Malerei / Jupp LINSSEN, Malerei / Willes MEINHARDT, Malerei und Objekte / Thomas REIFFERSCHEID, Skulptur / Rita ROHLFING, Skulptur und Objekte / BRUNO KURZ , Malerei / HIDEAKI YAMANOBE, Malerei

Galerie Wesner, Konstanz


Nikola Dimitrov, Komposition I, 2011, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 120 x 180 cm

Nikola Dimitrov, Komposition I, 2011, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 120 x 180 cm





18. Dezember 2014 - 30. Januar 2015

Relational Geometry

Dzialan Gallery, Warschau, Pl

Ausgestellte Künstler

Waldemar Bachmeier (D), Nikola Dimitrov (D), Rita Ernst (CH), Gerhard Hotter (D), Josef Linschinger (A), Wieslaw Luczaj (PL), Jean-Pierre Viot (F), Joanna Zak (PL), Maciej Zdanowicz (PL)

Kurator: Wieslaw Luczaj

Dzialan Gallery, Warschau, ul. Marco Polo 1, 02-776 Warschau, PL

Einladung als PDF


Nikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cmNikola Dimitrov, Allegorie II/VIII, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 60 x 60 cm

Allegorie II/VIII und IX, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, je 60 x 60 cm




7. November 2014 - 07. Februar 2015

young and smart

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Galerie am Lindenplatz, Vaduz




19. Oktober - 20. Dezember 2014

"kleinformat"

Ivan Baschang, Mahmut Celayir, Nikola Dimitrov, Raimund Girke, Sabrina Haunsperg, Dietrich Helms, Eva - Fiore Kovacovsky, Susanne Lorenz, Susanne Lyner, Rune Mields, Christiane Möbus, Ulrike Möschel, Sigmar Polke, Sophia Pompéry, Robert Rudigier, Regine Schumann, Dorothee Von Windheim, Friedrich Vordemberge - Gildewart, Birgitta Weimer, Francis Zeischegg

Galerie Judith Andreae, Bonn

Einladung als PDF

Ausstellung kleinformat in der Galerie Judith Andreae

Ausstellung kleinformat in der Galerie Judith Andreae

Ausstellung kleinformat in der Galerie Judith Andreae





Sonntag, 30. November 2014

Kunstraum Roy

Konzert und Ausstellung

Konzert

Christoph Staude, Klavier spielt Werke von Johannes Brahms, Fryderyk Chopin, Max Reger und Alexander Skrjabin

Ausgestellte Künstler

Hartmut Böhm, Bruno Erdmann, Rita Ernst, Nikola Dimitrov, Andrzej Gieraga, Hans Jörg Glattfelder, István Haász, Dóra Maurer, János Megyik, Lothar Quinte, Otto Reitsperger, Reinhard Roy, Klaus J. Schoen, Klaus Staudt, Sibylle Wagner, Peter Weber und Ludwig Wilding

Gerichtskretscham, Kirchplatz 4, D–02829 Kunnersdorf bei Görlitz

Einladung als PDF

Nikola Dimitrov, Synapsen, 2010, k, 70 x 110 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Synapsen, 2010, k, 70 x 110 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand





13. - 16 November 2014

Affordable Art Fair 2014 | Hamburg

GERDSEN CONTEMPORARY zeigt

Zeitgenössische Künstler

auf der Affordable Art Fair, 13. - 16. November 2014

Stand F07 in Halle A3 der Hamburg Messe


MALEREI, GRAPHIK, SKULPTUR

von Nikola Dimitrov, Kai Quedens, Klaus Fußmann, Stephan Balkenhol, Jorge Rando, Günther Uecker, Christiane Baumgartner, Rasmus Hirthe, Thomas Kaiser, Heinz Rolefs u. a.

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg

 Nikola Dimitrov, Komposition I, 2012, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwan, 160 x 130 cm

Komposition I, 2012, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 160 x 130 cm




30. Oktober - 2. November 2014

Kunst14 Zürich

Kunst14 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz, Stand 5

Galerie Wesner zeigt Arbeiten von

Peter Braunholz, Nikola Dimitrov, Henry Fair, Bruno Kurz, Thomas Reifferscheid, Frank Teufel, Gerhardt Völkle, Maria Wallenstal-Schoenberg, Hideaki Yamanobe

Galerie Wesner, Konstanz

Nikola Dimitrov, Kunst14 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz, Stand 5




5. September - 4. Oktober 2014

Imperatyw tworzenia

Galerie XX1, Warschau (PL)

Tamara Berdowska, Gerhard Birkhofer, Slawomir Brzoska, Dominique Chapuis, Mateusz Dabrowski, Nikola Dimitrov, Andrzej Gieraga, Ryszard Gieryszewski, Julian Gil, Kazimierz Glaz, Eugenia Gortchakova, Dorota Grynczel, Jozef Halas, Gerhard Hotter, Karolina Jaklewicz, Jerzy Kalucki, Mieczyslaw Knut, Lukasz Leszczynski, Anders Liden, Josef Linschinger, Wieslaw Luczaj, Ryszard Lugowski, Slawomir Marzec, Michal Misiak, Pawel Mostowski, Klaus Noculak, Leszek Oprzadek, Jan Pamula, Tomasz Prymon, Anna Szprynger, Grzegorz Sztabinski, Jerzy Trelinski, Anna Trochim, Tadeusz Wiktor, Mieczyslaw Wisniewski, Olga Zabron

Kurator: Bozena Kowalska

Galerie XX1, Warschau (PL)

Nikola Dimitrov, Aria-Improvisation I / V, 2011, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf LeinwandNikola Dimitrov, Aria-Improvisation III / XV, 2012, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Aria-Improvisation I / V, 2011, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Aria-Improvisation III / XV, 2012, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Imperatyw tworzenia - Ausstellungseröffnung in der Galerie XX1, Warschau am 5. September 2014

Imperatyw tworzenia - Ausstellungseröffnung in der Galerie XX1, Warschau am 5. September 2014





11. bis 13. Juli 2014

Art Bodensee

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Nikola Dimitrov, Art Bodensee 2014 mit Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Stand Galerie am Lindenplatz, Vaduz auf der Art Bodensee 2014



Nikola Dimitrov, Synapsen, 70 x 70 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013

Synapsen IV, 70 x 70 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013



Nikola Dimitrov, Synapsen, 70 x 70 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013

Synapsen II, 70 x 70 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 2013



Nikola Dimitrov, KlangImprovisation II, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 70 x 70 cm, 2014

KlangImprovisation II, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 70 x 70 cm, 2014



Nikola Dimitrov, FarbRaum Blau III, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 70 x 70 cm, 2014

FarbRaum Blau III, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 70 x 70 cm, 2014




24. Mai - 28. Juni 2014

FarbRhythmen

Galerie Wesner, Konstanz

Vernissage am 24. Mai 2014 von 11 - 17 Uhr

Einladung als PDF

Nikola Dimitrov, Cassandra II / XI, 100 x 100 cm, 2012, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




26. April - 31. Mai 2014

spektrum schwarz

Mit Werken von:
Susanne Lyner, Barbara Schultz, Nikola Dimitrov, Heinz Egger, Harald Kröner, Otto Lehmann, Jörg Niederberger,
Jürg Straumann, Ueli Studer, Takashi Suzuki


Galerie Abbühl, Solothurn (CH)

Vernissage am 26. April 2014 von 16 - 19 Uhr

Einladung Solothurn - spektrum schwarz

Einladung als PDF

Künstlergespräch am Samstag, 17. Mai 2014 um 19 Uhr

Einladung als PDF

Finissage am 31. Mai 2014 von 14 - 17 Uhr


Nikola Dimitrov, Zoom, 2010 und 2011, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten

Nikola Dimitrov, Zoom, 2010 und 2011, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten




Do. 10.04.2014 um 18.00 Uhr

Künstlergespräche, IN AUGENHÖHE I Anworten suchen

Im Gartenzimmer Jagschloss Karlsbrunn

Moderation: Peter Michael Lupp I Regionalverband Saarbrücken

Im Anschluss Beisammensein und Dialog bei BROT | WASSER | ÖL | WILD UND WEIN
Anmeldung Nadia Haag, Gemeinde Großrosseln: Tel. 0 68 98/449-112, E-Mail nadia.haag@grossrosseln.de

Wie kann eine achtsame ortsbezogene künstlerische Arbeit die Inwertsetzung unserer Kulturlandschaft und ihre bedeutsamen Orten unterstützen? Wie stärkt Kunst das Gemeinschaftsgefühl, Zugehörigkeit und nachhaltige Lebensformen? Dies sind Fragen, die für eine Entwicklung einer Region sicher relevanter sind, denn je. In Augenhöhe mit KünstlerInnen möchten wir vor Ort - gemeinsam mit den Gästen des Abends - diesen Gedanken nachspüren, um Impulse und Antworten auszuloten. Das Künstlergespräch findet mit dem Holzbildhauer Thomas Wojciechowicz und dem Maler Nikola Dimitrov statt.


Plakatankündigung als PDF




10. Januar - 21. März 2014

space - time - colourfield

Galerie Stracke zeigt Arbeiten von M. E. Van Doorslaer, D. Lutz, Nikola Dimitrov, P. D’Orazio, U. Wagner

Eröffnung Fr. 10.01.2014

Klingelpütz 16, 50670 Köln

Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 13 Uhr, 15 - 18 Uhr und Sa 11 - 15 Uhr

Galerie Stracke - Köln Galerien

Nikola Dimitrov, Synapsen, 2008, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 105 x 130 cm

Synapsen, 2008, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 105 x 130 cm




13. - 16. März 2014

Art Karlsruhe

Messe Karlsruhe
Messeallee 1
76287 Rheinstetten

Arbeiten von Nikola Dimitrov auf der art karlsruhe bei Galerie Fetzer, Galerie Hoffmann, Galerie Wesner



Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Halle 3   H01

Ausgestellte Künstler: Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Yeunhi Kim, Imi Knoebel, Bim Koehler, Pablo Picasso, Bernd Zimmer


Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht VI, 2012 und Rhythmen VII, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, je 105,5 x 89 cm

Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht VI, 2012 / Rhythmen VII, 2014, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, je 105,5 x 89 cm




Galerie Hoffmann, Friedberg

Halle 2   C11

Ausgestellte Künstler: Serena Amrein, Hartmut Böhm, Gianni Colombo, Pip Culbert, Nikola Dimitrov, Mechtild Frisch, Lars Englund, Susanne Lyner, Jia Jia, Regine Schumann, Reiner Seliger, Eric Snell, Gracia Varisco, Günter Walter, Siegfried Kreitner, Jürg Stäuble


Nikola Dimitrov, Komposition, 2011,Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 200 x 250 cm

Nikola Dimitrov, Komposition, 2011, Pigmente, Bindemittel auf Leinwand, 200 x 250 cm




Galerie Wesner, Konstanz

Halle 2   C29

Ausgestellte Künstler: Peter Braunholz, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Henry Fair, Harald Huss, Susanne Lyner, Rita Rohlfing, Frank Teufel, Bruno Kurz


Nikola Dimitrov, KlangRaum IV, 2013, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand,  180 x 170 cm

Nikola Dimitrov, KlangRaum IV, 2013, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 180 x 170 cm




29. November - 13. Dezember 2013

circle game - Atelierausstellung 2013 - Atelier Falke / Dietz

Maja Clas
Thomas Dietz
Nikola Dimitrov
Friedhelm Falke


Adresse: Roßstraße 14, 50823 Köln

Eröffnung: Freitag 29. November 2013 um 18.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 12.00 bis 16.00 Uhr und Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr


Friedhelm Falke: 0173 5158734

Thomas Dietz: 0221 518187




9. - 30. November 2013

Das kleine Format

Galerie Fetzer, Sontheim a.d. Brenz

Galerie Fetzer zeigt Arbeiten von
Terence Carr, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Rudolf Draheim, Günter Förg, Reinhild gerum, Rasso Hecker, Yeunhi Kim, Imi Knoebel, Bernd Koberling, Bim Köhler, Bruno Kurz, Regine Schumann, Susanne Stähli, Bernd Zimmer

Vernissage: 8. November 2013, 19.30 Uhr

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz




14. - 17. November 2013

Affordable Art Fair | Hamburg, Galerie Magnus P. Gerdsen

Affordable Art Fair | Hamburg

Galerie Magnus P. Gerdsen zeigt Arbeiten von

Nikola Dimitrov, Phelan O'Hara, Kai Quedens, Stefan Reichmann, Jochen Schambeck, Bernhard Vogel

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg




7. Oktober - 15. November 2013

Nikola Dimitrov | Farbräume

Landtag des Saarlandes

Nikola Dimitrov | FarbRäume, Ausstellung im Landtag des Saarlandes vom 7. Oktober bis 15. November





Nikola Dimitrov | FarbRäume, Katalog der Ausstellung im Landtag des Saarlandes vom 7. Oktober bis 15. November


Nikola Dimitrov | FarbRäume, Katalog der Ausstellung im Landtag des Saarlandes vom 7. Oktober bis 15. November als PDF





Nikola Dimitrov | FarbRäume, Ausstellung im Landtag des Saarlandes vom 7. Oktober bis 15. November

Nikola Dimitrov | FarbRäume, insitu der Ausstellung im Landtag des Saarlandes vom 7. Oktober bis 15. November




31. Oktober - 3. November 2013

Kunst13 Zürich

Kunst13 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz

Galerie Wesner zeigt Arbeiten von

Peter Braunholz, Thomas Deyle, Nikola Dimitrov, Bruno Kurz, Susanne Lyner, Thomas Reifferscheid, Maria Wallenstal-Schoenberg, Hideaki Yamanobe

Galerie Wesner, Konstanz



Nikola Dimitrov, 2013 Kunst 13 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz

Nikola Dimitrov, 2013 Kunst 13 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz

Nikola Dimitrov, Kunst13 Zürich mit Galerie Wesner, Konstanz




Kunst13 Zürich

Kunst13 Zürich mit Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Galerie am Lindenplatz zeigt Arbeiten von

Max Bill, Heinrich Bobst, Gottfried Honegger, Nikola Dimitrov, Stéphane Kropf, Aurelie Nemours, Hanna Roeckle, Nelio Sonego

Nikola Dimitrov, Kunst13 Zürich mit Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Galerie am Lindenplatz, Vaduz




August 2013

Artist in Residence III, Basel

Nikola Dimitrov, Artist in Residence III, als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel




26. April - 19. Juli 2013 / verlängert bis zum 20. August 2013

Gottfried Bechtold und Nikola Dimitrov

SKULPTUR und MALEREI

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Vernissage: 26. April 2013 um 19.00 Uhr

Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Einladungskarte als PDF

Gottfried Bechthold - Nikola Dimitrov, Skulptur und Malerei, Ausstellung in der Galerie am Lindenplatz, Vaduz, Lichtenstein




12.07. - 14.07.2013

artbodensee 2013

Galerie am Lindenplatz, Vaduz zeigt u.a. Arbeiten von Nikola Dimitrov, Stéphane Kropf, Heinz Mack, Uli Pohl

Halle 13, Stand 6

Nikola Dimitrov, 2013, art Bodensee mit der Galerie am Lindenplatz, Vaduz

Galerie am Lindenplatz

Messeplatz 1, 6854 Dornbirn, Austria

Öffnungszeiten ART BODENSEE 2013:

Freitag und Samstag von 13:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Messedornbirn



21. April - 16. Juni 2013

10. Landeskunstausstellung SaarART 2013

Ausstellende Künstler in der Stadtgalerie: Ingo Bracke, Werner Constroffer, Nikola Dimitrov, Katharina Hinsberg, Barbara Herold & Kat Petroschkat, Juliana Hümpfner, Anna Kautenburger, Frans Masereel, Daniela Nadolleck, Ulrike Rosenbach, Stoll & Wachall

SaarART 2013 in der Stadtgalerie Saarbrücken

Nikola Dimitrov, 6 Arbeiten aus Verklärte Nacht,2012, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, 105,5 x 89 cm

Ausstellende Künstler in allen Standorten: Francis Berrar, Dieter Call & Anja Voigt, Frauke Eckhardt, Henrik Elburn, Jan Engels, Leo Erb, Jens Titus Freitag, Gregor Hildebrandt, Katharina Hinsberg, Sven Erik Klein, Thomas Meier-Castel, Youjin Moon, Jacques Nestlé, Wolfgang Nestler, Katharina Ritter & Mirjam Bayerdörfer, Sigrún Ólafsdóttir, Ralf Werner, Georg Winter, Thomas Wojciechowicz, Maik Helfrich & Philipp Neumann, Peter Barrois, Werner Bauer, Arvid Boecker, August Clüsserath, Jo Enzweiler, Will Faber, Daniel Hausig, Lukas Kramer, Eric Lanz, Max Mertz, Nadine Pasianotto, Sigurd Rompza, Katrin Thomas, Ingo Bracke, Werner Constroffer, Nikola Dimitrov, Barbara Herold & Kat Petroschkat, Juliana Hümpfner, Anna Kautenburger, Frans Masereel, Daniela Nadolleck, Ulrike Rosenbach, Stoll & Wachall, Stefan Scheib & Katharina Bihler, Pia Müller, Peter Strickmann, Zintel & Wegener, Horst Hübsch, Inkyung Choi, Sofie Dawo, Mirjam Elburn, Esther Hagenmaier, Dirk Rausch, Gertrud Riethmüller, Monika Schrickel, Claudia Vogel, Fritz Arnold, Cornelia Fachinger, Bettina van Haaren, Leslie Huppert, Na Young Lee, Annegret Leiner, Brigitte Martin, Andrea Neumann, Armin Rohr, Tom Schulhauser, Otto Weil, Albert Weisgerber, Veronika Witte, Mert Akbal, Richard Eberle, Edvard Frank, Volkmar Gross, Gabriele Langendorf, Uwe Loebens, Johannes Lotz, Till Neu, Volker Sieben, Cordula Sumalvico, Fritz Zolnhofer, Claudia Brieske, Monika von Boch, Hans Dahlem, Leo Grewenig, Mane Hellenthal, Edgar Jené, Vera Kattler, Ullrich Kerker, Ursel Kessler, Ingeborg Knigge, Volker Lehnert, Denise Ritter, Caroline Streck, Alexander R. Titz, Gisela Zimmermann, Monika Zorn

SaarART 2013

Plakat als PDF




13. April bis 22. Juni 2013

New Colorfield II

Galerie Stracke zeigt Arbeiten von D’ORAZIO, DIMITROV, BALTES, LUTZ




13. April - 11. Mai 2013

KlangRäume

Galerie Fetzer, Sontheim a.d. Brenz

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Vernissage: 12. April 2013, 19.30 Uhr

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov - KlangRäume, Ausstellung in der Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz




23. Februar - 6. April 2013

Verklärte Nacht

Galerie Abbühl, Solothurn

Vernissage: 23. Februar 2013

Einladungskarte als PDF

Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht, Ausstellung in der Galerie Abbühl, Soilothurn

Besprechnung der Ausstellung in der Solothurner Zeitung als PDF

mehr unter Rückschau Galerie Abbühl, 2013




7. - 10. März 2013

Art Karlsruhe

2013 Art Karlsruhe

Galerie Wesner, Konstanz - Stand C29 / Halle 2

Nikola Dimitrov, Art Karlsruhe 2013 bei Galerie Wesner



Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz - Stand H01 / Halle 3

Nikola Dimitrov, Art Karlsruhe 2013 bei Galerie Fetzer



Galerie Judith Andreae, Bonn - Stand N11 / Halle 4

Nikola Dimitrov, Gelber KlangRaum 2013, 160 x 160 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Gelber KlangRaum 2013, 160 x 160 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand



Februar 2013

Artist in Residence II, Basel

Nikola Dimitrov, Artist in Residence II, als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

Nikola Dimitrov, Artist in Residence II, als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel




15. Januar - 9. Februar 2013

NIKOLA DIMITROV - Bilderzyklus "Winterreise"

Galerie Judith Andreae, Bonn

Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, insitu der Ausstellung in der Galerie Judith Andreae, Bonn Januar - Februar 2013


mehr unter Rückschau Galerie Judith Andreae, 2013




11. Dezember 2012 - 15. Februar 2013

Künstler der Galerie: Neu gesehen

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Isa Dahl, Nikola Dimitrov, Armin Göhringer, Benno Schlicht

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel




26. Oktober - 15. Dezember 2012

Gallery artists

Galerie Judith Andreae, Bonn

Accrochage der Künstler der Galerie

Mahmut Celayir, Francis Zeischegg, Falk Töpfer, Friedhelm Falke, Nikola Dimitrov, Norbert Thomas, Paola Fonticoli, Ildefons Höyng, Meike Entenmann, Regine Schumann, Werner Sauer, Ralf Hübers, August Zimmermann, Helmut Metzner, Götz Sambale, Robert Huber, Jinmo Kang, Peter Braunholz, Malgosia Jankowska, Birgitta Weimer und Susanne Lyner.

Vernissage: 26. Oktober 2012 um 19 Uhr

Einladungskarte als PDF

Galerie Judith Andreae, Bonn




7. - 11. November 2012

Kunst12 Zürich

Galerie Wesner, Konstanz

Galerie Wesner zeigt Arbeiten von:
Peter Braunholz, Nikola Dimitrov, Jinmo Kang, Bruno Kurz, Susanne Lyner, Hideaki Yamanobe

Galerie Wesner, Konstanz

Kunst12 Zürich, Galerie Wesner

Kunst12 Zürich, Galerie Wesner




14. September - 10. November 2012

Korrespondenzen in Farbe

Nikola Dimitrov, Susanne Lyner

Galerie Magnus P. Gerdsen,Hamburg

Vernissage: 13. September 2012 um 18 Uhr

Einladungskarte als PDF

Galerie Magnus P. Gerdsen, Hamburg

Galerie Magnus P. Gerdsen, Ausstellungsansicht Korrespondenzen mit Werken von Nikola Dimitrov und Susanne Lyner

Galerie Magnus P. Gerdsen, Ausstellungsansicht Korrespondenzen mit Werken von Nikola Dimitrov und Susanne Lyner




15. September - 13. Oktober 2012

Künstler der Galerie

Galerie Fetzer, Sontheim

Einladungskarte als PDF

Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz

Galerie Fetzer, Ausstellungsansicht u.a.mit Werken von Nikola Dimitrov und Bim Köhler

Galerie Fetzer, Ausstellungsansicht mit Werken von Nikola Dimitrov




31. August - 20. Oktober 2012

Idee Konkret

Nikola Dimitrov, Susanne Lyner, Regine Schumann, Norbert Thomas

Galerie Judith Andreae, Bonn

Vernissage: 31. August 2012 um 19 Uhr

Einladungskarte als PDF

Galerie Judith Andreae, Bonn

Veranstaltungen zur Ausstellung Idee Konkret in der Galerie Judith Andreae


Galerie Judith Andreae, Ausstellungansicht Idee Konkret mit Werken von Nikola Dimitrov und Norbert Thomas

IDEE KONKRET

Mit der Ausstellung „IDEE KONKRET“ zeigt die Galerie Judith Andreae zeitgenössische Positionen aus dem Bereich der „Konkreten Kunst“. Unter dem von Theo von Doesburg 1924 geprägten Begriff „Konkrete Kunst“ versteht man eine Richtung der modernen Kunst, die sich nicht auf die Darstellung von Illusionen und Gegenständlichem bezieht, sondern einen mathematisch, geometrisch-konstruktiven Ursprung hat. Bildelemente zeichnen sich durch einen autonomen Charakter aus, hinter dem ein rationaler Schaffensprozess nach den Vorstellungen der Künstlerinnen und Künstler steht. Bei dieser Herangehensweise steht somit die Wirkung von Linie, Fläche und Farbe im Vordergrund.
Die von dieser Kunstrichtung ausgehende Vielschichtigkeit zeigt sich in den Arbeiten von Nikola Dimitrov, Susanne Lyner, Regine Schumann und Norbert Thomas.
Nikola Dimitrov und Susanne Lyner arbeiten vor allem mit seriellen Linienelementen, die nach bestimmten Bildregeln immer neue Variationen bilden und ein ästhetisches Farberlebnis hervorrufen. Der rhythmisch strukturierte Farbauftrag bei Dimitrov geht auf die Wechselwirkung von Malerei und Musik zurück, bei Lyner stehen die plastischen Möglichkeiten von Farbe im Vordergrund.
Mit geometrischen Grundfiguren, die magisch fluoreszierende Farbakzente setzen, arbeitet Regine Schumann. Die mit der leuchtenden Farbgebung verbundene Anordnung der Werke suggeriert surrealistische Tiefen und Lichträume.
Auf prägnante Grundelemente reduziert zeigen sich die Arbeiten von Norbert Thomas. Der Bildaufbau der unterschiedlichen Formen und Linienformationen erfolgt nach kontrolliert logischen Gesichtspunkten, so dass Werke mit allgemeiner Grundsätzlichkeit und Gültigkeit entstehen.
Galerie Judith Andreae

Konzertabend am Donnerstag, 18. Oktober 2012 um 20 Uhr mit Nikola Dimitrov, Klavier und Ralf Friedrich, Tenor




Donnerstag, 20. September 2012, 19 Uhr

Galeriegespräch mit Nikola Dimitrov

Andreas Bayer im Gespräch mit Nikola Dimitrov

Galerie im KuBa, Saarbrücken

Am Donnerstag, dem 20. September 2012, um 19 Uhr führt Andreas Bayer ein Gespräch mit Nikola Dimitrov, der aktuell mit der Ausstellung „Rhythmen“ in der Galerie im KuBa Beispiele seiner Arbeiten vorstellt.

24. August - 30. September 2012

Neue Arbeiten

Galerie im KuBa, Saarbrücken

Vernissage: 24. August 2012 um 19.00

Einladungskarte als PDF

Galerie im KuBa

Galerie im KuBa, Ausstellung mit Bildern von Nikola Dimitrov

Galerie im KuBa, Ausstellung mit Bildern von Nikola Dimitrov

Nachdem in den beiden vorangegangenen Ausstellungen die Fotografie als künstlerisches Medium thematisiert wurde, lenkt die Galerie im KuBa nun den Blick auf das intermediale Wechselspiel von Bildender Kunst und Musik. Mit dem aus dem Saarland stammenden Künstler Nikola Dimitrov wird eine regional und überregional prominente Position vorgestellt, die sich durch grenzgängerisches Arbeiten innerhalb der Künste auszeichnet.
Der ausgebildete Pianist, der sich seit den 1980er Jahren mit Malerei beschäftigt, vereint als Künstlerpersönlichkeit gestalterische Kompetenzen sowohl in der auditiv-musikalischen Aussage und Interpretation als auch in der visuell-malerischen Komposition. In Analogie zu musikalischen Strukturen entfalten sich die Bildwelten von Nikola Dimitrov als Überlagerungen und Durchdringungen verschiedener reduzierter Einzelelemente, die in der Gesamtwahrnehmung der Malerei auf visueller Ebene einen vielfältigen Klang erzeugen, der auf Takt, Rhythmus, Modulation und Variation basiert. Die Arbeiten auf Papier und Leinwand beziehen sich vielfach auf bestehende musikalische Kompositionen, die das akustische Erleben in eine aufregende anschauliche Situation transponieren. Obschon überwiegend formal sehr diszipliniert, zeigen die Malereien und Papierarbeiten impulsiv-emotionale Werte, die den Bildgedanken formen und Ausdruckswerte herstellen, die unmittelbar an musikalische Situationen denken lassen. „Als Maler und Pianist“, so Nikola Dimitrov, „interessiert mich das Wechselspiel zwischen Musik und Malerei. In meinen Arbeiten versuche ich die Musik mit einer bildnerischen Sprache sichtbar zu machen.“
In der Galerie im KuBa sind neue, bisher öffentlich noch nicht gezeigte Arbeiten zu sehen, die insbesondere das wechselseitige Impulsverhältnis von Papierarbeiten, die als Studien verstanden werden können, und der großformatigen Malerei anschaulich machen.
Der in Mettlach geborene Künstler studierte zunächst an der Hochschule für Musik Saar, wo er sein Examen als Musikerzieher sowie die Konzertreifeprüfung als Pianist ablegte. Nach Lehr- und Konzertengagements und dem Beginn der Beschäftigung mit der Malerei in den 1980er Jahren, ist Nikola Dimitrov seit 2000 im Bereich der Malerei als Freier Künstler tätig. Seit 1996 hat er eine beeindruckende Bilanz von bundesweiten Einzel- und Gruppenausstellungen vorzuweisen uns ist mit seinen Arbeiten in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten.


Nikola Dimitrov: Rhythmen - Arbeiten auf Papier und Leinwand, Katalogtext als PDF




12. - 21. Juli 2012

Nikola Dimitrov     Susanne Lyner

Sommerfenster

Seit langen Jahren arbeite ich in Basel. Meine Arbeiten könnte man im weitesten Sinn der konkreten Kunst zuordnen. Es sind verschiedene Stränge die ich untersuche. Es geht mir dabei um die Farbe an sich und deren Materialität.

Aus dem Wissen heraus, wie unglaublich bereichernd es für meine Arbeit ist mich in fremden Städten und Landschaften aufzuhalten, habe ich vor zwölf Jahren begonnen alle ein bis zwei Jahre an unbekannten Orten temporär zu leben und zu arbeiten. Oft werde ich als Stipendiatin eingeladen, manchmal miete ich mich in passende Örtlichkeiten ein.

Während meiner Abwesenheit in Basel steht mein Atelier nicht leer. Künstler und Künstlerinnen die ich auf meinen Reisen kennen- und schätzen gelernt habe, lade ich ein im Atelier auf dem Wolf zu arbeiten. Mai und Juni 2012 arbeitete ich als Stipendiatin im Wilke-Atelier in Bremerhaven.

In dieser Zeit war der Maler und Pianist Nikola Dimitrov aus Köln und Saarbrücken in meinem Atelier zu Gast.

Nikola Dimitrovs Papier- und Leinwandarbeiten sind inspiriert durch das Wechselspiel von Musik und Malerei. In seinen Bildern sind rhythmisierte Strichreihungen wichtige Gestaltungselemente, die sich in horizontalen, vertikalen und diagonalen Überlagerungen zeigen.

Franz Mäder, Basel stellt uns seine Galerieräume in der ausstellungsfreien Sommerzeit zur Verfügung. In diesem "Sommerfenster" zeigen Nikola Dimitrov und ich Arbeiten die in den Gastateliers entstanden sind.

Susanne Lyner




Galerie Mäder: Claragraben 45, 4005 Basel

Ausstellungsdauer: 12. - 21. Juli 2012

Vernissage: 12. Juli 2012, 19 Uhr

Samstag: 21. Juli 2012, 17 Uhr spielt Nikola Dimitrov Klavierwerke u.a. J.S. Bach, W.A. Mozart, F. Chopin, anschließend Apéro

Öffnungszeiten: Freitags von 16 - 19 Uhr und Samstags 11 - 17 Uhr


Galerie Mäder, Basel


Einladungskarte Sommerfenster in der Galerie Mäder als PDF


Nikola Dimitrov, Susanne Lyner. Sommerfenster. Galerie Mäder, Basel 2012

Katalog: Nikola Dimitrov, Susanne Lyner. Sommerfenster. Galerie Mäder, Basel 2012




Nikola Dimitrov und Susanne Lyner, Sommerfenster in der Galerie Mäder, Basel

Nikola Dimitrov und Susanne Lyner, Sommerfenster in der Galerie Mäder, Basel




1.Mai - 30. Juni 2012

Artist in residence

als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

insitu: Nikola Dimitrov, Artist in residence als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

insitu: Nikola Dimitrov, Artist in residence als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

insitu: Nikola Dimitrov, Artist in residence als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

insitu: Nikola Dimitrov, Artist in residence als Gastkünstler im Atelier von Susanne Lyner, Basel

insitu Fotos © Nikola Dimitrov




14. Juni - 18. Juni 2012

Pierrot Lunaire & Verklärte Nacht

Bildtransformationen zur Musik von Arnold Schönberg

Hochschule für Musik Saar, Saarbrücken

Im Rahmen der Kammermusik-Woche werden der Zyklus Pierrot Lunaire und weitere Bildtransformationen zur Musik Schönbergs vom 14. bis 18. Juni 2012 in den Raumen der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstr. 1, 66111 Saarbrücken) ausgestellt. Die Ausstellung ist in der Kammermusikwoche vor den Abend-Konzerten ab 16.30 Uhr geöffnet.

www.hfm.saarland.de


Flyer der 5. HFM-Woche der Kammermusik 2012


„Übersetzung ist mehr als die wörtliche Übertragung aus einer (Kunst)Sprache in die andere. Arnold Schönbergs kompositorischer Meilenstein «Pierrot Lunaire» (1912) ist mehr als eine Umsetzung von Sprachbildern in Tonsprache. Und doch ist es neben dem theatralischen Moment, das er der Textvorlage von Otto Erich Hartleben hinzufügt, gerade die mit spärlichen musikalischen Mitteln erreichte Klang(farben)vielfalt, die die Stimmung der Gedichte in ein eigenes Licht rückt. Der Pianist und Maler Nikola Dimitrov hat mit seinem Bildzyklus eine Interpretation des Textes und der Musik geschaffen, die wiederum der ,wechselseitigen Erhellung der Künste‘ verpflichtet ist.“


Die Publikation „Pierrot Lunaire - Bildtransformationen von Nikola Dimitrov nach der Musik Arnold Schönbergs“ (hrsg. von Stefan Fricke) ist im Saarbrücker PFAU-Verlag erschienen. (19,80 Euro; ISBN: 3-89727-226-1; www.pfau-verlag.de)



Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht, 2012, 5 Bildtransformationen nach der Musik Arnold Schönbergs, je 105 x90 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Verklärte Nacht, 2012, 5 Bildtransformationen nach der Musik Arnold Schönbergs, je 105 x90 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht, 2012, 5 Bildtransformationen nach dem Gedicht von Richard Dehmel, je 105 x90 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand

Nikola Dimitrov, Verklärte Nacht, 2012, 5 Bildtransformationen nach dem Gedicht von Richard Dehmel, je 105 x90 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




3. Februar 2012 - 9. März 2012

Synapsen

Anläßlich der Praxiseröffnung Dr. Eckert & Partner in Zusammenarbeit mit der Galerie Besch, Saarbrücken

Eröffnung am 3. Februar 2012, 18.00 Uhr, Sulzbachstraße 16 - 18, 66111 Saarbrücken, Telefon 06881 / 32184

Es sprechen Dr. Joachim Eckert, Dr. Ingeborg Besch und Nikola Dimitrov

Nikola Dimitrov, Cassandra II/V, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel / Leinwand, 160 x130 cm

Einladungs als PDF

synapsen
Was wir fühlen, hören, schmecken, riechen, sehen, wahrnehmen, es ereignet sich im „Transportsystem“ unserer Nervenbahnen und deren Verbindungsstellen. Nikola Dimitrov war zunächst Musiker, kam zur Malerei und sucht die Verbindugsstelle. Was mit gestischen Arbeiten begann, mit dem Versuch im sinnlich Intuitiven Farben unmittelbar zur gehörten Musik im „Livepainting“ hervorzubringen, führte im sinnlichen Denken zur Werkgruppe:
synapsen
Der Maler setzt die Farben in festgesetzten, sich über die Jahre hin in Größe, Dichte und Rhythmus wandelnden Einheiten auf die Leinwand, beinahe einem Werkzeug gleich. Die Entstehung des Bildes vollzieht sich im Auge des Betrachtenden: dort, wo die kleinen Einheiten sich in Beziehung zueinander setzen.




8. - 11. März 2012

art Karlsruhe 2012

Galerie Wesner, Konstanz

Galerie Wesner zeigt Arbeiten von von Jürgen Burkhard, Nikola Dimitrov, Jinmo Kang, Bruno Kurz, Sonja Koczula, Susanne Lyner



Komposition, 2011, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 220 x 170 cm




23.Januar - 9. März 2012

MO-NO-CHROM

Kunsthaus Klüber, Weinheim zeigt Arbeiten von Cristiane Conrad, Nikola Dimitrov und Christiane Grimm

Eröffnung: Dienstag, 23. Januar 2012, 19.00 Uhr in den Räumen der Volksbank Weinheim, Bismarckstr. 1

Einführung in die Ausstellung: Herr Clemens Jöckle, Leiter der Städtischen Galerie Speyer

3 Arbeiten aus Aria, 2012, 40 x40 cm, Pigmente, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




Sa. 19. November - 10. Dezember 2011

Aktuelle Arbeiten

Galerie Wesner, Konstanz zeigt aktuelle Arbeiten auf Leinwand und Papier von Nikola Dimitrov

Einladung zur Ausstellung als PDF

Galerie Wesner, Konstanz

Komposition, 2011, 180 x 170 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand



„Als Maler und Pianist interessiert mich das Wechselspiel zwischen Musik und Malerei. In meinen Arbeiten versuche ich die Musik mit einer bildnerischen Sprache sichtbar zu machen.“

Nikola Dimitrov



Die Papier- und Leinwandarbeiten von Nikola Dimitrov entstehen meist im Zusammenhang mit Musik. Sie beziehen sich entweder auf bekannte Kompositionen oder dienen im Malprozess der Entwicklung eigener Melodien.
Rhythmisierte Strichreihungen sind dabei wichtige Gestaltungselemente, die in horizontalen, vertikalen und diagonalen Überlagerungen Melodie und Takt erzeugen. In monochromen oder farbigen Lineaturschichten zeigen sich die Gestik und Emotionalität des musikalischen Erlebens. Die Bildkörper werden zu Klangkörpern, die dem Betrachtenden vielfältige Klangfarben eröffnen.

Als Tonbilder könnte man sie auch bezeichnen, die sich vereinzelt zu überdimensionalen bildnerischen Kompositionen entwickeln.

Dr. Michael Böttcher




18. September - 26. November 2011

Endstation 12.Kunst-Reise- Crossover - 12 Positionenan St. Gereon

Eröffnung am 18.September zwischen 11.00 und 16.00 Uhr

Galerie Stracke

Klingelpütz 16, 50670 Köln

Galerie Stracke zeigt Arbeiten von H. Bertram, S. Costantini, Nikola Dimitrov, M.E. van Doorslaer, P.D'Orazio, D. Lutz, T. Frenken, M. Okada, G. Pellegrini, N. Schattauer, J. Szymczak, U. Wagner

Kompositionen "Aria", 2011, 40 x 40 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand




25. September2011

Ateliereinladung in die Ateliers von Götz Sambale und Nikola Dimitrov

zu Gast sind Arbeiten von Susanne Lyner, Meike Entenmann und Sandra Zarth

Ateliers Götz Sambale und Ateler Nikola Dimitrov

Bonnerstraße 242 (Hinterhof - Hof 242)50968 Köln

Götz Sambale - Nikola Dimitrov

Meike Entenmann - Susanne Lyner - Sandra Zarth




21./22. Mai 2011 - 4./5. September 2011

Martin Willing - Skulpturen

Nikola Dimitrov - Arbeiten auf Papier und Leinwand

edition & galerie hoffmann, Friedberg

Nikola Dimitrov, Komposition, 2010, 250 cm x 300 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


als PDF Einladung zu Ausstellung Martin Willing und Nikola Dimitrov




29.07. - 31.07.2011

artbodensee 2011

Galerie Wesner, Konstanz zeigt Arbeiten von Jürgen Burkhard, Nikola Dimitrov, Bruno Kurz, Jinmo Kang, Susanne Lyner, Hideaky Yananobe

Galerie Wesner, Konstanz

Aria in Variationen, 2011, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Bütten, 105,5 x 89 cm




Samstag 16. Juli 2011

Finissage der Ausstellung Resonanzen II

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

11 - 18 Uhr

Cassandra II, 2011, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Holz, je 30 x 21 cm

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Donnerstag, 16. Juni 2011, 20.00 Uhr

Resonanzen II, Malerei, Musik, Literatur

Prof. Dr. Heinz Albert Heindrichs liest aus seinen Gedichten

Nikola Dimitrov: Musik

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Mittwoch, 8. Juni 2011, 19.00 Uhr

Resonanzen II, Malerei, Musik, Literatur

Nikola Dimitrov: Livepainting zur Musik von Gerhard Stäbler

Gerhard Stäbler: Cassandra - Musik für Tonband,Schlagzeug, Stimme und Chor ( 55 Minuten)

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

20. Mai 2011 - 16. Juli 2011

Nikola Dimitrov, Prof. Dr. Heinz Albert Heindrichs

Resonanzen II, Malerei, Musik, Literatur

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel

Nikola Dimitrov, Komposition, 2011, 140 cm x 110 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Nikola Dimitrov, Komposition, 2011, 140 cm x 110 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


„Insbesondere neue Entwicklungen in seiner Malerei werden durch künstlerische Auseinandersetzung mit Musik angeregt. Werner Brück beschrieb bereits mehrfach diese Prozesse als "Gegenseitige Erhellung der Künste". […] Seine neuen Bilder nennt Nikola Dimitrov Kompositionen. Diese Art zu malen entstand in einer ganzen Reihe von Livepaintings im Dialog mit Musik. Direkt vor Publikum malte er ab 2005 parallel zu minimalistischen Improvisationen o der konzertanten Aufführungen. In Anlehnung an die Reihung und den Rhythmus der Musik fand er dabei eine neue Ordnung in seinen Bildern. Die Dynamik der Tonfolgen und Variationen zwang ihn zur Reduktion der Form und zur Verkürzung der gestischen Bewegung in die Gerade. Ein ganz spontaner Farbauftrag ersetzte die freie, meditative Flächengestaltung, der dominante Rhythmus mündete in ein Stakkato von Lineaturen und Punkten.“

Stefanie Risch


als PDF Einladung zu RESONANZEN II

11.Februar - 21. April 2011

Kompositionen - Malerei auf Papier und Leinwand

Galerie Schürmer, Karlsruhe

Nikola Dimitrov, Komposition, 2010, 220 cm x 88 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Nikola Dimitrov, Komposition, 2010, 220 cm x 88 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Nikola Dimitrov -Flyer/PDF

Nikola Dimitrov, Komposition, 2010, 180 cm x 170 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Galerie Schürmer, Karlsruhe




10.März - 13. März 2011

Galerie Wesner, Konstanz

one artist show - art Karlsruhe 2011

Nikola Dimitrov - Bruno Kurz

ausgestellte Künstler

Silke Blomeyer, Jürgen Burkhard, Nikola Dimitrov,Sonja Koczula, Bruno Kurz, Gerhard Sauter, Ulrich J.Wolff


Galerie Wesner, Konstanz



Nikola Dimitrov, Komposition, 2010, 250 cm x 300 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


"Die Suche nach Farbklängen entspringt dem für Nikola Dimitrov untrennbaren Zusammenwirken zweier Künste: der Musik und der Malerei. In einer Synästhesie verschmelzen für ihn Farben und Töne, Rhythmus wirkt in die Gestik des Malens, die Emotionalität des musikalischen Erlebens beeinflusst die seelische Ausdrucksqualität seiner Bilder."

Stefanie Risch




November / Dezember 2010 / Januar / Februar 2011

Accrochage / Künstler der Galerie

Kunstvilla Bad Godesberg, Bonn und 2. Ausstellungsraum: Kunstvilla 1.1

Öffnungszeiten:

donnerstags 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr

freitags 10.00 bis 14.00 Uhr

samstags 11.00 bis 15.00 Uhr

www.kunstvilla-bad-godesberg.de



Freitag, 12. November - 5. Dezember 2010

KLANG KÖRPER RESONANZEN

Ausstellung in der Alten Tabakfabrik Heusweiler

als PDF Einladung zu KLANG KÖRPER RESONANZEN

Susanne Lyner, Malerei

Nikola Dimitrov, Malerei

Susanne Lyner - Klangkörper, 60 x 60cm, Acryl auf Leinwand 2006

Nikola Dimitrov - Synapsen, Ausschnitt aus 300 x 400 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand 2010

als PDF Biografie Susanne Lyner

als PDF Text über die Malerei von Susanne Lyner

Besuch der Ausstellung nach Vereinbarung unter Mobil: 0049 171 2632 043


Sonntag, 05. Dezember 2010

KLANG KÖRPER RESONANZEN

11.00 - 18.00 Uhr

Finissage der Ausstellung KLANG KÖRPER RESONANZEN

Susanne Lyner, Malerei

Nikola Dimitrov, Malerei

um 11.30 Uhr

Klaviermatinee

mit dem Pianisten Nikola Dimitrov

Werke von Frederic Chopin, Eric Satie, W.A. Mozart und Robert Schumann

Der Eintritt ist frei

Alte Tabakfabrik Heusweiler

Um Anmeldung zur Ausstellung und zu dem Konzert wird gebeten bis zum 04.12.2010

per eMail: atelier@nikoladimitrov.de

oder Mobil-Telefon unter 0049 171-26 32 0 43




10. November 2010

Accrochage - Pasticcio

Eröffnung: Mittwoch, 10. November 2010, 19 Uhr

Dauer der Ausstellung: 11. November bis 1. Dezember 2010

Öffnungszeiten: Di – Fr 14 – 19 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Besch, Saarbrücken

als PDF Einladung zu Pasticcio

www.galeriebesch.de




Freitag, 12. November 2010

KLANG KÖRPER RESONANZEN

Ausstellung und Kammermusikabend in der Alten Tabakfabrik Heusweiler

als PDF Einladung zu KLANG KÖRPER RESONANZEN

ab 17.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Susanne Lyner, Malerei

Nikola Dimitrov, Malerei

19.00 Uhr

Kammermusikabend

mit dem Klarinettisten Eduard Brunner, der Bratschistin Jone Kaliunaite und der Pianistin Tatevik Mokatsian

Die Musiker führen Solo-, Duo- und Triowerke von Toshio Hosokawa, Paul Hindemith, Robert Schumann und Max Bruch auf.

Der Eintritt ist frei

Alte Tabakfabrik Heusweiler

Um Anmeldung zur Ausstellung und zu dem Konzert wird gebeten bis zum 10.11.2010

per eMail: atelier@nikoladimitrov.de

oder Mobil-Telefon unter 0049 171-26 32 0 43

als PDF Biografie Jone Kaliunaite

als PDF Biografie Prof. Tatevik Mokatsian

als PDF Biografie Prof. Eduard Brunner




18. September - 14. November 2010

Neue Positionen

Kunstvilla Bad Godesberg - Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Malerei

Felicitas Lensing-Hebben, Skulptur

Ildefons Höyng, Malerei

Einladung - Neue Positionen - Kunstvilla Bad Godesberg

Kunstvilla Bad Godesberg - Galerie Judith Andreae, Bonn

Trailer / Nikola Dimitrov - Synapsen

             




12.September - 6. November 2010

Synapsen - Malerei auf Papier und Leinwand

Galerie Stracke, Köln

Einladung - Synapsen - Galerie Stracke

Nikola Dimitrov, Synapsen, 2010, 180 cm x 170 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand


Nikola Dimitrov -Flyer/PDF

Galerie Stracke, Köln




08. Oktober - 5. November 2010

Ausstellung in der Union Stiftung

Nikola Dimitrov, Malerei

Georg Zimmermann, Skulptur

Einführung in die Ausstellung: Ingeborg Besch, Kunsthistorikerin und Galeristin

Union Stiftung, Saarbrücken

Einladung - Nikola Dimitrov - Georg Zimmermann

Nikola Dimitrov, Synapsen, 2009, 180 cm x 300 cm, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand



Georg Zimmermann, Sich selbst zur Genüge, Stahlrohr

Union Stiftung, Saarbrücken




29. - 31. Oktober 2010

C.A.R. - Contemporary Art Ruhr 2010

Kunstvilla Bad Godesberg - Galerie Judith Andreae, Bonn

Nikola Dimitrov, Michael Franke, Werner Sauer, Regine Schumann, Falk Töpfer

Kunstvilla Bad Godesberg

C.A.R. - Contemporary Art Ruhr 2010




3. September - 16. Oktober 2010

KONKRETE POSITIONEN

Werkgruppen von Nikola Dimitrov - Heidi Lerch - Arturo Di Maria - Diet Sayler - Gido Wiederkehr - Peter Weber

Vernissage am 3. September 2010

Galerie Ursula Huber, Basel

Kleine Kompositionen, 2010, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Karton, 21 x 16,8 cm

In den Serien der ‚Kleinen Kompositionen' deutet sich richtungsweisend das malerische Entwickeln eigener Musik an. Schon optisch führen die klaren grafischen Strukturen näher an die Notation. Pointiert offenbart die farbliche Reduktion die klangbildnerische Gestaltungskraft des Systems aus vertikal oder horizontal verwobenen Linien verschiedener Breite, Länge und Dichte.

Die ‚Kleinen Kompositionen II' entfalten die in Serie I skizzierten Themen. Immer neue Variationen und Interpretationsmuster wachsen in die Tiefe des Leitmotivs. Die nuancenreiche Überlagerung schwarzer und weißer Lineaturschichten auf grauem Malgrund erkundet das potenzielle Zusammenspiel von Tonbild und Rhythmik. Die Struktur der Klangkörper wird so zur gemalten Partitur.

Stefanie Risch

Galerie Ursula Huber, Basel




22.07. - 25.07.2010

artbodensee 2010

Galerie Wesner, Konstanz zeigt Arbeiten von Silke Blomeyer, Nikola Dimitrov, Gerhard Sauter, Sonja Koczula, Bruno Kurz, Marlise Mumenthaler, Ulrich J. Wolff

Nikola Dimitrov -Flyer/PDF

Galerie Wesner, Konstanz



29. April - 6. Juni 2010

angezettelt!

Jubiläumsausstellung zum 25-jährigen Bestehen des Saarländischen Künstlerhauses

Künstlerhaus Saarbrücken




So, 28. Februar bis 4. April 2010 - Preview

Kunstkontor - Galerie Ulf Larsson, Köln

Nikola Dimitrov, Malerei

Ivo Ringe,Köln, Malerei

Götz Sambale, Skulptur

Galerie Ulf Larsson, Köln




4. März - 7. März 2010

Galerie Ulf Larsson, Köln zeigt auf der Art Karlruhe

Nikola Dimitrov, Malerei

Ivo Ringe,Köln, Malerei

Götz Sambale, Skulptur

Presseinformationen im PDF

Flyer Kunstkontor - Galerie Ulf Larsson zeigt Nikola Dimitrov, Ivo Ringe und Götz Sambale

Galerie Ulf Larsson, Köln

Art Karlsruhe

Virtueller Katalog - Art Karlsruhe

Onlinekatalog - Art Karlsruhe

hier zur Foto - Dokumentation der art Karlsruhe



Freitag, 19. Februar 2010, 18.30 Uhr

Kammermusikabend im Atelier Alte Tabakfabrik

mit der Bratschistin Jone Kaliunaite und der Pianistin Patricia Pagny

Das Duo führt Werke für Bratsche und Klavier von G. Enescu, J. Brahms und D. Schostakowitsch auf. Patricia Pagny wird von Werner Trenkner zwei Stücke für Klavier solo aus opus 42 spielen.

Zum Konzert sind in den Atelierräumen Arbeiten von Nikola Dimitrov, Ivo Ringe und Götz Sambale zu sehen. Der Galerist Ulf Larsson zeigt ab 28. Februar 2010 die drei Künstler in seiner Galerie in Köln und vom 4. bis 7. März 2010 auf der Art Karlsruhe.

Beginn des Konzertes 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Alte Tabakfabrik Heusweiler

Um Anmeldung zum Konzert wird gebeten bis zum 18.02.2010

per eMail: atelier@nikoladimitrov.de

oder Mobil-Telefon unter 0049 171-26 32 0 43

als PDF Biografie Jone Kaliunaite

als PDF Biografie Patricia Pagny

als PDF Programm




Freitag, 8. Januar 2010, 18.00 Uhr

Kammermusik - Duoabend im Atelier Alte Tabakfabrik

mit Sebestyén Ludmány, Violoncello und Beáta Guba, Klavier

Sebestyén Ludmány, Violoncello und Beáta Guba, Klavier studieren an der Hochschule für Musik Saar in der Kammermusikklasse von Prof. Tatevik Mokatsian. Das Duo spielt u.a. Kammermusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Ludwig van Beethoven.

Beginn des Konzertes 18.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Alte Tabakfabrik Heusweiler




November / Dezember 2009 / Januar 2010

Accrochage / Künstler der Galerie

Kunstvilla Bad Godesberg, Bonn / 2. Ausstellungsraum: Kunstvilla 1.1

Vernissage: Samstag, 7.11.2009 / 15.00 bis 20.00 Uhr

Vernissage: Sonntag, 8.11.2009 / 11.00 bis 18.00 Uhr

Finissage:Sonntag, 13.12.2009 / 11.00 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten:

donnerstags 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

freitags 10.00 bis 14.00 Uhr

samstags 10.00 bis 15.00 Uhr

www.kunstvilla-bad-godesberg.de




So 27. September 2009 - So 8. November 2009

Das Werden im Augenblick

Ausstellungseröffnung am Tag der Bildenden Kunst der Stadt Saarbrücken

zu Gast in der Alten Tabakfabrik Heusweiler Galerie Ulf Larsson, Köln, mit den Künstlern

Nikola Dimitrov, Heusweiler, Malerei

Ivo Ringe,Köln, Malerei

Götz Sambale,Köln, Skulptur

Die Schirmherrschaft über die Ausstellung hat Hans-Peter Mürz, Vize-Generalkonsul a.D.

Ausstellungsdauer: 27. September - 8. November 2009

Einladungskarte PDF

Öffnungszeiten:

Sonntag 11.10.2009 von 11.00 - 18.00 Uhr

Sonntag 25.10.2009 von 11.00 - 18.00 Uhr

Sonntag 08.11.2009 von 11.00 - 18.00 Uhr

Besuch der Ausstellung außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter Mobil 0171 / 26 32 043 oder per E-Mail




Sonntag 08.11.2009

Das Werden im Augenblick

Finissage zwischen 11.00 und 18.00 Uhr

Die Künstler Nikola Dimitrov, Götz Sambale, Ivo Ringe und Galerist Ulf Larsson freuen sich auf Ihren Besuch

Die Schirmherrschaft über die Ausstellung hat Hans-Peter Mürz, Vize-Generalkonsul a.D.

Ausstellungsdauer: 27. September - 8. November 2009




30. Oktober - 1. November 2009

contemporary art ruhr 09

Vernissage am 30. Oktober 2009

Galerie Ulf Larsson, Köln zeigt Arbeiten von Nikola Dimitrov, Malerei und Ivo Ringe, Malerei

Zeche Zollverein, Essen

contemporary art ruhr 09

Galerie Ulf Larsson, Köln

Nikola Dimitrov, Mensch zerbrochener Engel, 2009, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Leinwand, 180 x 110 cm




18. Oktober - 1. November 2009

Künstlerinnen der Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre Stiftung Kulturbesitz Kreis St. Wendel"

Vernissage am 18. Oktober 2009

Alexander Mayer / Saarland - Anna Comellas / Spanien - Liane Deuter / Saarland - Ilka Mörsdorf / Saarland - Dominique Labauvie / USA + Frankreich - Petra Jung / Saarland - Karin Mansmann / Saarland - Rainer Söhl / Lüneburg - Monika Schrickel / Saarland - Gabrielle Eickhoff / Saarland - Elsa Troslard / Frankreich - Maggy Schlesser-Ruppert / Luxemburg - Christoph Rammacher / Saarland - Katharina Krenkel / Saarland - Joachim Ickrath / Saarland - Nikola Dimitrov / Saarland - Tina Stein / Saarland - Susy Thix-Prum / Luxemburg - Birgit SDchuh / Berlin - Karin Eberhardt / Saarland - Christoph M Frisch / Saarland - Edith Wiesen / Österreich - Albert Haberer / Saarland - Claire Guanella / Schweiz - Danijela Mrsulija / Montenegro

Bosener Mühle, Bosen

www.stiftung-kulturbesitz.de




Sonntag 25.10.2009

Das Werden im Augenblick

Konzertmatinee und Künstlergespräch

mit der Pianistin Lydia Neitzel, Bonn und einem Künstlergespräch mit den beteiligten Künstlern unter der Leitung von Ingeborg Besch, Kunsthistorikerin und Galeristin

Programm

L.v. Beethoven: Sonate op.28 D-Dur
A. Skriabin Etüden op. 2,1 (cis-moll), op.8,2 (fis-moll), op.8,12 (dis-moll)
F. Chopin: Nocturne b-moll
M. Ravel: Sonatine




So 11.Oktober 2009

Dialog in Worten und Klängen

mit Sabine Graf, Lesung und Nikola Dimitrov, Piano

"Menschenwerk" - Geschichten aus Völklingen. Ein Schnelldurchlauf. Was Menschen und ein Eisenwerk über mehr als 100 Jahre bewegte, lässt sich in Zahlen und Daten fassen - und ebenso schnell vergessen. Doch die Geschichten davon bleiben, auch wenn die Zeit vergeht. Die Dinge und Menschen geraten in Bewegung - und wir mit ihnen, wenn wir ihren Spuren folgen.




So 8. August 2009 - 11. Oktober 2009

Sommerausstellung

Nikola Dimitrov u.a. gemeinsam mit Georg Zimmermann

Städtische Galerie Wollhalle Güstrow

Nikola Dimitrov, Synapsen 2008, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Lw, 180 x 200 cm

Georg Zimmermann




So 27. September 2009

Das Werden im Augenblick

Ausstellungseröffnung am Tag der Bildenden Kunst der Stadt Saarbrücken

zu Gast in der Alten Tabakfabrik Heusweiler Galerie Ulf Larsson, Köln, mit den Künstlern

Nikola Dimitrov, Heusweiler, Malerei

Ivo Ringe,Köln, Malerei

Götz Sambale,Köln, Skulptur

Stefanie Risch - Einführung in die Ausstellung

Christoph Mudrich, Piano

Die Schirmherrschaft über die Ausstellung hat Hans-Peter Mürz, Vize-Generalkonsul a.D.



Fr 4. September 2009 I 14.00 - 19.00 Uhr

Colours

Livepainting am Tag der Offenen Tür von Mayflower Capitel Saar-Pfalz AG, Saarbrücken

Mayflower Capitel Saar-Pfalz AG stellt sich in den neuen Räumlichkeiten in Saarbrücken, vor.

Am Freitagnachmittag und Samstagvormittag entstehen in einer Livepainting - Performance zwei großformatige Bilder. Der Jazzmusiker Christoph Mudrich am Piano und Nikola Dimitrov an der Leinwand verdichten Colours / Farben zu einem audio-visuellen Erlebnis.

14.30 Uhr Begrüßung durch Thomas Scholl, Vorstandsvorsitzender der Mayflower Capital AG

15.30 Uhr Colours - Livepainting mit Nikola Dimitrov, Malerei und Christoph Mudrich, Piano

Mayflower Capitel - Hochstraße 57, 66115 Saarbrücken

Um Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, 2. September 2009 unter 0681 – 30982410

Einladungskarte PDF



Sa 5. September 2009 I 11.00 - 16.00 Uhr

Colours

Livepainting am Tag der Offenen Tür von Mayflower Capitel Saar-Pfalz AG, Saarbrücken

11.00 Uhr Begrüßung

11.30 Uhr Colours - Livepainting mit Nikola Dimitrov, Malerei und Christoph Mudrich, Piano

Mayflower Capitel - Hochstraße 57, 66115 Saarbrücken

Um Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, 2. September 2009 unter 0681 – 30982410

Joachim Kreutzer, conzept-tv und Nikola Dimitrov mit Christoph Mudrich bei Mayflower Capitel Saar-Pfalz, Saarbrücken




Sa 19. Juni - 16. August 2009

Positionen

Gemeinschaftsausstellung I Georg Zimmermann, Skulptur, Scherenschnitte I Nikola Dimitrov, Malerei

Alte Tabakfabrik Heusweiler

Die Ausstellung "Positionen" von Nikola Dimitrov und Georg Zimmermann, die am 19.06.09 in der alten Tabakfabrik, Heusweiler, eröffnet wird, lässt zwei Künstler aufeinander treffen, deren Arbeiten auf dem ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Eine, Maler informeller Gestik, der Andere, Bildhauer mit einer Reihe von Scherenschnitten, deren Zeichnungen objekthafte Züge haben, finden dort inhaltlich zusammen, wo beide dem Betrachter ein Angebot machen, eine Reise mit unbenennbarem Ausgang zu unternehmen. Ein geistiges Wahrnehmungsspiel zwischen Bilderkennen und Sinnestäuschung lässt neue gedankliche Pfade beschreiten.

Georg Zimmermann, 2001,"Nicht ohne Titel", 314 x 62 x 50cm, Holz und Metall

Georg Zimmermann, "Blick ins Land", Scherenschnitte 2009, 25 x 35 cm, Papier

Nikola Dimitrov, Synapsen 2009, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Baumwollgewebe, 105 x 130 cm

Joachim Kreutzer, conzept-tv und Nikola Dimitrov, Atelier Alte Tabakfabrik




So 5. Juli - 1. August 2009

Die Farbe Rot - ROTORTTROTOR | TORTROROTORT

Sommerausstellung / Künstler der Galerie

Gerlinde Beck, Nikola Dimitrov, Ute Gortner, Ulrike Hansen, Sigrid Haag, Klaus Harth, Arnulf Rainer, Michaela Odekerken, Günter Swiderski, Rudolf Vombeck, Franziskus Wendels

Galerie Besch, Saarbrücken

www.galeriebesch.de

Nikola Dimitrov, Synapsen 2008, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Baumwollgewebe, 50 x 50 cm




So 28. Juni - 4. August 2009

Summertime

Sommerausstellung / Künstler der Galerie

Nikola Dimitrov, Markus Dübbert, Ivo Ringe, Jung-Suk Ryu - Malerei

Kunstkontor - Galerie Ulf Larsson, Köln

www.kunstkontor.net

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird die von KUNSTKONTOR - Galerie Ulf Larsson herausgegebene Monografie „Synapsen“ mit Werken des Künstlers Nikola Dimitrov vorgestellt.

Monografie 15 Euro

Zur Monografie liegt eine numerierte Sonderedition in der Auflage von 20 Mappen aus Büttenpapier vor

Inhalt: eine Originalarbeit, Pigment, Binde- und Lösungsmittel auf Bütten, 29,7 x 21cm und eine Monografie

Preis: 120 Euro

hier 3 Beispiele:

"Durch die variable Verknüpfung von Farbkompositionen mit Lineaturen in unterschiedlicher Dichte verliert Farbe ihren objektiven Charakter. Im Zusammenwirken von Tönungen, Durchlichtung und der Distanz des Betrachters wird Bildwahrnehmung zum kreativen Akt. An den Berührungszonen zwischen Farbe und Struktur, zwischen Malen und Sehen, zwischen Sinnentäuschung und Bilderkennen geschieht eine Transformation: Die Idee formt und verändert die Materie." (Stefanie Risch)

Nikola Dimitrov, Synapsen 2009, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Baumwollgewebe, 105 x 130 cm




Mi, 15. Juli 2009, 19.30 Uhr

Die Farbe Rot - ROTORTTROTOR | TORTROROTORT

weitere Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Die Farbe Rot"

"Im Fokus" - Lesung mit Sabine Graf aus "Stierles Bilder" Galerie Besch, Saarbrücken

www.galeriebesch.de

Sabine Graf / www.massschreiberin.de




Fr 19. Juni 2009

Kammermusikabend im Atelier Alte Tabakfabrik

mit den beiden Professorinnen der Hochschule für Musik Saar, der Geigerin Tanja Becker- Bender und der Pianistin Tatevik Mokatsian. Das Duo spielt u.a. Kammermusik klassischer und romantischer Komponisten. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn, Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Béla Bartók, Sergei Rachmaninov und Fritz Kreisler.

Der Eintritt ist frei

Alte Tabakfabrik Heusweiler

als PDF Biografie Prof. Tanja Becker-Bender

als PDF Biografie Prof. Tatevik Mokatsian

als PDF Programm




16.1. - 27.3.2009

Rendezvous der Künstler

Saarbrücken, Foyer vor dem SR-Sendesaal

Bilder saarländischer und pfälzischer Künstler aus der Saisonbroschüre 2008/2009 der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Lisbeth Bauer, Werner Bauer, Friederike Bauer-Ballin, Monika Bohr, Helmut Butzbach, Jochen Dewerth, Nikola Dimitrov, Jo Enzweiler, Ute Gortner, Hermann Theophil Juncker, Heike Kern, Anton Kokl, Annegret Leiner, Christiane Maether, Andrea Neumann, Aloys Ohlmann, Armin Rohr, Katinka Rollmann, Volker Scheiblich, Robert Schwarz, Barbara Steitz-Lausen

Nikola Dimitrov, Synapsen 2009, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Baumwollgewebe, 300 x 150 cm




6. Dezember 2008, 14.00 -18.00 Uhr

Offenes Atelier am Samstag

SOIRÉE Klangbilder

Alte Tabakfabrik Heusweiler

18.00 Uhr: Bernd Mathias, Klavier

Der Pianist und Komponist Bernd Mathias integriert in seinem musikalischen Schaffen die Klangkultur der impressionistischen Klaviermusik, die Improvisationskunst des modernen Jazz und meditative Elemente der Minimalmusik. An diesem Abend hören sie einen Querschnitt seiner Klavierkompositionen aus den erfolgreichen Soloalben „Seelenbilder“ und „Klangbilder“.




7. Dezember 2008, 11.00 - 18.00 Uhr

Offenes Atelier am Sonntag

MATINÉE Sehnsucht in Stücken - Serviert an roten Punkten

Alte Tabakfabrik Heusweiler

11.30 Uhr: Ein Dialog in Klängen und Worten mit Sabine Graf und Nikola Dimitrov

15 Minuten mit Chopin, einer Ampelanlage und der Antwort auf die Frage, wie man nie mehr Bilder vergisst. Ein Dialog in Klängen und Worten entlang der Erzählung "Stierles Bilder" von Sabine Graf und einem Walzer Frédéric Chopins gespielt von Nikola Dimitrov.




Sonntag: 9.11.2008

Matineekonzert im Atelier Alte Tabakfabrik

Solistische und vierhändige Klaviermusik

Alte Tabakfabrik Heusweiler

Die Pianistinnen Lydia Neitzel und Orsolya Nagy spielen solistische und vierhändige Klavierstücke impressionistischer und romantischer Komponisten. Auf dem Programm stehen Werke von Maurice Ravel, Claude Debussy, Robert Schumann und Eduard Grieg. Der Eintritt ist frei




26.10. - 28.11.2009

Rendezvous der Künstler

Kreissparkasse Kaiserslautern

Bilder saarländischer und pfälzischer Künstler aus der Saisonbroschüre 2008/2009 der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Lisbeth Bauer, Werner Bauer, Friederike Bauer-Ballin, Monika Bohr, Helmut Butzbach, Jochen Dewerth, Nikola Dimitrov, Jo Enzweiler, Ute Gortner, Hermann Theophil Juncker, Heike Kern, Anton Kokl, Annegret Leiner, Christiane Maether, Andrea Neumann, Aloys Ohlmann, Armin Rohr, Katinka Rollmann, Volker Scheiblich, Robert Schwarz, Barbara Steitz-Lausen

Nikola Dimitrov, Synapsen 2009, Pigment, Bindemittel, Lösungsmittel auf Baumwollgewebe, 130 x 105 cm




Freitag, 10. Oktober 2008, 20.00 Uhr

Dreiklang - eine experimentelle Collage aus Ton, Wort und Bild

im Rahmen vom Festival EUROKLASSIK

Karlskirche Zweibrücken

Moderne Kammermusik von Bernd Wilms zu Texten von Gehard Kaiser, musiziert, gesprochen und gesungen von Solisten des saarländischen Staatstheater Saarbrücken unter Leitung von Christoph Hellmann (Uraufführung).

Zu der Musik und den 5 Texten entstehen während der Uraufführung in einer Liveperformance mit dem Künstler Nikola Dimitrov 5 großformatige Bilder.

Gerd Kaiser / Texte

Bernd Wilms / Musik

Nikola Dimitrov / Malerei / Liveperfomance

Anne-Kathrin Fetik (Sopran), freiberufliche Sängerin, u.a. am Staatstheater in Saarbrücken

Judith Braun (Alt), freiberufliche Sängerin, zuletzt in Saarbrücken in der Rolle des Nero in Händels Oper Agrippina zu hören

Algirdas Drevinskas, lyrischer Tenor im Ensemble des Saarländischen Staatstheaters

Stefan Röttig (Bass und Sprecher) wirkt als Bariton im gleichen Ensemble

Adrian Trutz, Schlagzeuger im Orchester des Saarl. Staatstheaters

Max Riefer, z.Z. Praktikant beim Orchester des Saarl. Staatstheaters

Martin Ruppert (1.Violine), Stimmführer der Zweiten Geigen im Orchester des Staatstheaters Saarbrücken

Helmut Winkel (2.Violine), Geiger bei der Deutschen Radiophilharmonie

Isabelle Manck (Viola), Vorspielerin der Bratschen am Staatstheater in Saarbrücken

Heidrun Mertes (Violoncello) arbeitet als freiberufliche Musikerin.

das Streichquartett besteht aus den Mitgliedern des "Marunelle-Quartetts"

Christophe Hellmann (Leitung und Klavier) studierte Klavier und Dirigieren in Köln und Düsseldorf. Der künstlerische und berufliche Weg führte ihn über Stuttgart und Bielefeld nach Saarbrücken, wo er zur Zeit als Kapellmeister wirkt. Daneben beschäftigt er sich immer wieder intensiv mit Kammermusik und Neuer Musik.

Joachim Kreutzer, conzept-tv und Nikola Dimitrov, Karlskirche Zweibrücken




28.September 2008 von 11.00 - 18.00 Uhr

Offenes Atelier am Tag der Bildenden Kunst der Stadt Saarbrücken

Malerei / Neue Arbeiten und Performance / Livepainting

Christoph Mudrich / Komposition / Piano

Nikola Dimitrov / Malerei / Livepainting

Performance gegen 11.30

Alte Tabakfabrik Heusweiler




18. April - 25. Mai 2008

Klang und Rhythmus

Ausstellung mit Neuen Arbeiten / Malerei in der Kölner Galerie Kunstkontor

Kunstkontor - Galerie Ulf Larsson, Köln

www.kunstkontor.net

Ausstellungsverlängerung bis 1. Juni 2008 / Kultursonntag 2008




Sonntag, Dezember 2007

Gefesselte Kunst

Sabine Graf im Dialog mit Nikola Dimitrov, Piano

Alte Tabakfabrik Heusweiler / Saar




Samstag, Dezember 2007

Mondfarben

Gudrun Bär, Nikola Dimitrov /Tatevik Mokatsian

Alte Tabakfabrik Heusweiler / Saar




Sonntag, 28. September 2007, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tag der Bildenden Kunst Nikola Dimitrov / Offenes Atelier

Malerei in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler

Nikola Dimitrov zeigt neue Arbeiten




Samstag, 10. Dezember 2006

Gefesselte Kunst

Sabine Graf im Dialog mit Nikola Dimitrov, Piano

Alte Tabakfabrik Heusweiler / Saar




Samstag, 6.- 10. Dezember 2006

Offenes Atelier

Nikola Dimitrov

Alte Tabakfabrik Heusweiler / Saar




Sonntag, 15. Oktober 2006, 11.00 Uhr

Klangbilder

CD - Vorstellung in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler

11 Kompositionen von Bernd Mathias und Bilder von Nikola Dimitrov

Die elf Klavierstücke des Komponisten Bernd Mathias inspirierten den Maler Nikola Dimitrov zu einer Bildserie als visuelle Interpretation der farbenreichen und meditativen Musik.

Bernd Mathias, CD / Klangbilder. 11 Klavierkompositionen von Bernd Mathias,11 Bilder von Nikola Dimitrov, TOCA-RECORDS 2005

Bernd Mathias, CD / Klangbilder. 11 Klavierkompositionen von Bernd Mathias,11 Bilder von Nikola Dimitrov, TOCA-RECORDS 2005







Sonntag, 24. September 2006, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tag der Bildenden Kunst Nikola Dimitrov / Offenes Atelier

Malerei und Performance in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler

Ausstellung und Livepainting mit den Künstlern Nikola Dimitrov / Bernd Mathias /Stefan Scheib

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 170 x 180 cm

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 170 x 180 cm




Freitag, 8.September 2006 um 20.00 Uhr

CD- Vorstellung "Livepainting" mit Livepainting-Performance

Nikola Dimitrov / Bernd Mathias /Stefan Scheib

galerie m beck, Homburg / Saar

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 200 x 220 cm

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 200 x 220 cm




Samstag, 12. August 2006 - Freitag, 8.September 2006

Fotodokumentation Livepainting

Nikola Dimitrov / Bernd Mathias /Stefan Scheib

galerie m beck, Homburg / Saar




Sonntag, 21. Mai 2006, 15.00 Uhr

Alles Fußball - oder was?

Saarländische Künstler und ihre Fußballversionen

Paul Antonius, Christel Bak-Stalter, Julia Baur, Brigitte Benkert, Olgaruth Blass, Liane Deuter, Nikola Dimitrov, Jens Titus Freitag, Anette Grund, Heidrun Günther, Albert Haberer, Klaus Harth, Ramona Hewer, Hans Husel, Ursel Kessler, Leo Kornbrust, Katharina Krenkel, Rüdiger Krenkel, Jolande Lischke-Pfister, Barbara Lütjens, Michael Mahren, Aloys Ohlmann, Elke Richert, Armin Rohr, Inge Schmitt-Strassner, Monika Schrickel, Werner Schwarz, Karl-Heinz Wachs, Benno Zender

Museum St. Wendel

Nikola Dimitrov, 2006, Spielfeld Deitschland, je 100 x 50 cm

2006, Spielfeld Deitschland, je 100 x 50 cm







Freitag, 12. Mai 2006, 19.00 Uhr

Verdichtungen / Bilder von morgen / Malerei / Livepainting

Nikola Dimitrov / Bernd Mathias /Stefan Scheib

Karlskirche Zweibrücken




Samstag, 1. April 2006, 20.00 Uhr

Die Planeten - Die Sieben Todsünden

Neue Musik und experimentelle Kunst - Musik im Dialog mit Malerei

Tuchfabrik Trier

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 8-teilig, je 250 x 50 cm

Nikola Dimitrov, 2006, Die Sieben Todsünden, 8-teilig, je 250 x 50 cm







Freitag, 19. Mai, 2006

Träume.Welten / Innere Landschaften

Livepainting im Rahmen des Musikfestivals Mouvement

unter der Leitung Gerhard Stäbler, composer in residence

Stadtgalerie Saarbrücken

Werke von Brümmer, Huber, Stäbler, Tzedaki, Stäbler, Nikola Dimitrov, Live-Painting




21. November 2005 – 29. Januar 2006

Die Sieben Todsünden und andere

Rathaus Kleinblittersdorf

Nikola Dimitrov, Die Sieben Todsünden, 2005, Acryl auf Leinwand, 8-teilig, je 250 x 30 cm

Die Sieben Todsünden, 2005, Acryl auf Leinwand, 8-teilig, je 250 x 30 cm




6. Oktober 2005

Metamorphosen

Medieninstallation

Galerie Monika Beck, Homburg / Saar




Oktober 2005

Heute, morgen und morgen und morgen

Nikola Dimitrov / Malerei

Sparkasse Saarbrücken




Mittwoch, den 12. Oktober, um 20.00 Uhr

Dialog in Worten und Klängen

u Geschichten geschrieben und gesprochen von Sabine Graf und Musik ausgewählt und gespielt von Nikola Dimitrov

Altes Rathaus Völklingen




3.Juli 2005, 11Uhr

Livepainting - Malerei im Dialog mit Musik

Instrumentale Improvisation im Dialog mit abstrakter Malerei in 8 Tafelbildern

Wasserwerk Simchel / Völklingen

Zu dem Thema Elemente - Wasser / Urelement im Zyklus der Schöpfung werden an diesem Tag in einem dialogisch interaktiven Prozess Bilder und Musik entstehen. Der Künstler Nikola Dimitrov malt unter den Augen des Publikums an einem Bildzyklus zu dem Thema Wasser. Bernd Mathias am Klavier und Stefan Scheib am Kontrabass greifen dieses Werkthema auf und lassen sich zu einem Dialog mit den malerischen Farb- und Formkompositionen inspirieren.

Nikola Dimitrov, 2005, Urelement Wasser, 8-teilig, je 250 x 50 cm

2005, Urelement Wasser, 8-teilig, je 250 x 50 cm




26. April - 20. Mai 2005

Verdichtungen und Meditationen I Collage und Malerei

SaarLB / Saarbrücken




26. April - 25. Mai 2005

Völklinger Plätze Kunst

Buchvorstellung und Ausstellung / Neues Rathaus Völklingen

Neues Rathaus Völklingen




Sa. 5. März 2005 / 20.00 Uhr

Die sieben Todsünden

Livepainting - Malerei im Dialog mit Musik

Kapelle in der Musikschule St. Wendel

Instrumentale Improvisation im Dialog mit abstrakter Malerei in 8 Tafelbildern. Zu den thematischen Grundlagen "Planeten" entstanden an diesem Abend in einem dialogisch interaktiven Prozess Bilder und Musik. Der Künstler Nikola Dimitrov malte unter den Augen des Publikums an einem weiteren Bildzyklus "die Sieben Todsünden".Bernd Mathias am Klavier und Stefan Scheib am Kontrabass griffen dieses Werkthema auf und ließen sich zu einem Dialog mit den malerischen Farb- und Formkompositionen inspirieren

Nikola Dimitrov, Die Sieben Todsünden, 2005, Acryl auf Leinwand, 8-teilig, je 250 x 30 cm

Die Sieben Todsünden, 2005, Acryl auf Leinwand, 8-teilig, je 250 x 30 cm




Fr 4. März 2005 / 19.00 Uhr

Planetenmeditation

Performance

Kapelle in der Musikschule St. Wendel

Projekt des Malers Nikola Dimitrov mit dem Komponisten und Pianisten Bernd Mathias. Zu 5 Bildern sind 5 Klangräume mit fließenden Übergängen komponiert. Eine Lichtsteuerung zeigt die Entwicklung von Bild 1 zu Bild 5. Erfahrbar ist ein Meditationszyklus über 5 Stufen. Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit im Gespräch mit den Künstlern mehr zum Entstehen der Bilder, der Musik und des Projektes zu erfahren.




November 2004

4. Winter – hibernus - Die Sieben Todsünden

Kultur Ort - Wintringer Kapelle

Die spätgotischen Wasserschlagfiguren der Wintringer Kapelle im Spiegel von 8 Tafelbildern des Malers Nikola Dimitrov

Wintringer Kapelle, Kleinblittersdorf




Sonntag, 26. September 2004, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tag der Bildenden Kunst

Nikola Dimitrov / Malerei

Offenes Atelier in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler




24. September – 29. Oktober 2004

Kosmische Evolutionen

Union Stiftung e.V, Saarbrücken




25. Juni – 23. Juli 2004

Kosmische Evolutionen

Galerie Rathaus Nohfelden




1. Juni – 8. Juli 2004

Künstler und ihre Stadt

Neues Rathaus Völklingen




23. Januar – 22. Februar 2004

Immanenz und Transzendenz

Städtische Galerie Orangerie Blieskastel




September 2003

Pierrot Lunaire

Ausstellung und Buchvorstellung

Galerie Monika Beck, Homburg / Saar

Pierrot Lunaire. Bildtransformationen von Nikola Dimitrov nach der Musik Arnold Schönbergs, hrsg. von Stefan Fricke, Pfau-Verlag 2000

Pierrot Lunaire. Bildtransformationen von Nikola Dimitrov nach der Musik Arnold Schönbergs, hrsg. von Stefan Fricke, Pfau-Verlag 2000




2003

Art Open

Galerie Glaskuck, Eschweiler




2003

Nikola Dimitrov- Malerei

Studio II, Weimar (E)




2003

Nikola Dimitrov- Malerei

Sparkasse Saarbrücken, Geschäftsstelle Heusweiler




2003

Distanzen

Gemeinschaftsausstellung mit Christoph M. Frisch, Diane Deuter und Tina Stein

BauWerkStadt Sulzbach

Nikola Dimitrov, Die Seele der Tiere, 2003, Acryl und Collage auf Leinwand, je 250 x 93 cm

Die Seele der Tiere, 2003, Acryl und Collage auf Leinwand, je 250 x 93 cm




2003

Gemeinschaftsausstellung

mit Christoph M. Frisch, Diane Deuter und Tina Stein

Galerie im Hof, St. Wendel




2003

DIN Art 1

Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken




2003

Dialoge

Gemeinschaftsausstellung mit Norbert Reichert

Galerie Altes Rathaus, Völklingen




28. Mai bis 22. Juni 2003

3 und 30 Jahre Musik im 20. Jahrhundert

Stadtgalerie Saarbrücken




2003

Ritter, Tod und Teufel

Landtag des Saarlandes, Saarbrücken




Oktober 2002, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tag der Bildenden Kunst Nikola Dimitrov / Offenes Atelier

Malerei in der Alten Tabakfabrik in Heusweiler

Nikola Dimitrov zeigt neue Arbeiten




8. Dezember 2002 - 5. Januar 2003

Klangbilder

Nikola Dimitrov - Malerei

Bernd Mathias - Musik

Galerie Rathus Riegelsberg

Laudatio - Eike Oertel-Mascioni, Kunsthistorikerin

Licht-Klang-Performance / Planetenmeditation

Planetenmeditation ist eine Synthese von Bild- und Tonwelt, die es ermöglicht, die visuelle Wahrnehmung zu steigern und zu verändern, und gleichzeitig einen neuen Zugang zur Musik und Malerei zu finden. Immer wiederkehrende Klangfiguren, die sich allmählich rhythmisch und melodisch verändern, verschmelzen mit der Farbwirkung und der atmosphärischen Schwingung der Bilder zu einer sinnlichen Erfahrung mit meditativem Charakter

22. Dezember 2002 um 18.00 Uhr

05. Janbuar 2003 um 18.00 Uhr




Fr 12. April - 2. Mai 2002

Kosmische Klangbilder

Nikola Dimitrov - Malerei von 1995 bis 2002

Salzbrunnenhaus, Sulzbach




2002

Klangbilder - Bildklänge

Ausstellung und Lichtklangperformance mit Pianist und Komponist Bernd Mathias

Zadar, Kroatien




2001

Bilder für 3000

Galerie Russo, Prora




2001

Klangbilder - Bildklänge

Lichtklangperformance mit Pianist und Komponist Bernd Mathias

Museum Illingen

Lichtklangperformance, Nikola Dimitrov und Bernd Mathias, Museum Illingen

Nikola Dimitrov und Bernd Mathias im Gespräch mit der Museumsleiterin Andrea Berger, Illingen




2001

Völklinger Plätze Kunst - 2. Jahr

Neues Rathaus Völklingen




September 2000

Klangbilder - Bildklänge

Licht-Klang-Performance / Planetenmeditation

Nikola Dimitrov - Malerei

Bernd Mathias - Musik

Festsaal Altes Rathaus Völklingen

Planetenmeditation ist eine Synthese von Bild- und Tonwelt, die es ermöglicht, die visuelle Wahrnehmung zu steigern und zu verändern, und gleichzeitig einen neuen Zugang zur Musik und Malerei zu finden. Immer wiederkehrende Klangfiguren, die sich allmählich rhythmisch und melodisch verändern, verschmelzen mit der Farbwirkung und der atmosphärischen Schwingung der Bilder zu einer sinnlichen Erfahrung mit meditativem Charakter




2000

Völklinger Plätze Kunst - 1. Jahr

Neues Rathaus Völklingen




2000

zu 2. - Nikola Dimitrov - Mike Siebler

Während der Öffnungszeiten arbeiten die Künstler am Ausstellungsort

DRK-Krankenhaus, Saarlouis




2000

Anna Comellas - Nikola Dimitrov - Claire Guanella

Kulturstiftung des Landkreises Sankt Wendel

Kunstzentrum Bosener Mühle




2000

Kunstszene Saar - Visionen 2000 / Ansichten - Einsichten

Ehrenhold Beck, Brigitte Benkert, Nikola Dimitrov, Karin Eberhardt, Clothilde Freichel-Baltes, Leo Kornbrust, Ute Lehnert, Sigrún Olafsdóttir, Heinz Oliberius, Heinrich Popp, Inge Schmitt-Strassner, Paul Schneider, Susanne Specht, Fumiko Terauchi, Thomas Wojciechowicz, Monika Zorn

Museum Mia Münster, Sankt Wendel

Lichtklangperformance, Nikola Dimitrov und Bernd Mathias, Museum Sankt Wendel




2000

commun

2. Bild-Wort-Projekt im Saarländischen Künstlerhaus

Alfred Gulden, Sabine Cordes, Doris Hinzen-Röhrig, Christoph M. Frisch, Inge Schmitt-Strassner, Michael Mahren, Werner Schwarz, Gerhard Stebner, Ursel Kessler, Ilse Ilse, Susanne Huth, Maximillian Lebmeier, Brigitta Hüttermann, Brigitte Morsch, Bernd Philippi, Monika Schrickel, Marlene Reucher, Hartmut Köhl, Helge Dawo, Burghild Reichmann, Peter Wosa, Andreas H. Drescher, Gabi Wagner, Monika Maier Speicher, Julia Keller, Petra Jung, Marcella Berger, Manfred Güthler, Joachim Durrang, Ula Hoc, Sabine Göttel, Alwin Alles, Ischu Steitz, Volker Scheiblich, Erwin Steitz, Irm Lind, Ann-Marie Selvidge, Inge Adler-Laurenz, Gehard Tänzer, Ute Lehnert, Joachim Ickrath, Anni Kenn-Fontaine, Nikola Dimitrov, Gabrielle Eickhoff, Brigitte Schuller, Clothilde Freichel-Baltes, Norbert Witte, Heinrich Betz, Julia Baur, Brigitte Benkert, Jolande Lischke-Pfister, Sabine Loos, Seiji Kimoto, Klaus Behringer, Aloys Ohlmann, Martin Buchhorn, Edda Börner, Maria Hoffmann, Ludwig Harig

Saarländischen Künstlerhaus, Saarbrücken

Nikola Dimitrov, commun 2000, Vorderseite, Mischtechnik auf PapierNikola Dimitrov, commun 2000, Rückseite, Mischtechnik auf Papier




2000

Zirkusbilder

gemeinsam mit Doris Hinzen-Röhrig

Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater




1999

Sonne und Finsternis - Künstler der Galerie

Galerie Hanstein, Saarbrücken




1999

Künstler der Galerie

Galerie Arke, Dortmund




30. Oktober - 20. Dezember 1998

Nikola Dimitrov - Malerei und Graphik

galerie glaskuck, Eschweiler

Tomoko Yoneyama - Musik




23. Oktober - 4. Dezember 1998

Nikola Dimitrov - Malerei und Graphik

Produzentengalerie 42, Gießen

Ulrich Reukauf - Einführung




1997

Nikola Dimitrov - Malerei

SaarBank, Filiale Bellevue, Saarbrücken




5. - 21. September 1997

Nikola Dimitrov gemeinsam mit Norbert Simon - Malerei

Während der Öffnungszeiten arbeiten die Künstler am Ausstellungsort

Püttlinger Schlösschen

Gernot Wirbel, Klarinette - Musik

Michael Mungai, Fagott - Musik




3. - 30. April 1997

Nikola Dimitrov und Norbert Simon - Malerei

Galerie Rosa Ventosa, Barcelona in Zusammenarbeit mit der Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken

Galerie Rosa Ventosa, Barcelona




25. April - 11. Mai 1997

Nikola Dimitrov - Malerei und Graphik

Veranstaltung des Kultur - und Bildungsinstitutes des Landkreises Sankt Wendel

Kunstzentrum Bosener Mühle

Eike Oertel Mascioni, Kunsthistorikerin - Einführung in die Ausstellung

Trio Amadé - Musik:




1996

Nikola Dimitrov - Malerei

Galerie und Kunstwerkstatt Perspektive, Gießen




8. - 31. Oktober 1996

Nikola Dimitrov - Arbeiten auf Papier und Leinwand

Galerie Hanstein, Saarbrücken

Nikola Dimitrov. Malerei. Ausstellungskatalog Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken 1996

Nikola Dimitrov. Malerei. Ausstellungskatalog Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken 1996




2. - 30. Juni 1996

Nikola Dimitrov - Arbeiten auf Papier und Leinwand

Museum Illingen




1. März - 18. April 1996

Nikola Dimitrov gemeinsam mit Norbert Simon - Malerei

Schlösschen Losheim




1995

Nikola Dimitrov - Malerei

Galerie Marlies Hanstein in Zusammenarbeit mit der Berlitzschule, Saarbrücken

Galerie Marlies Hanstein, Saarbrücken




21. Mai - 1. Juli 1995

Nikola Dimitrov - Neue Arbeiten - Bilder Ohne Titel

DRK-Klinik Saarbrücken




1995

Nikola Dimitrov - Malerei gemeinsam mit Irmhild Kippert - Skulptur

Treidler-Galerie, Sankt Goar




26. und 27. November 1994

Nikola Dimitrov - Offenes Atelier

Alte Tabakfabrik Heusweiler